Sind sichere Browser allein ausreichend?

Sichere Browser verhindern bestimmte Aktionen von vornherein, was sie zu einem sehr proaktiven Weg macht, um im Internet sicherer zu sein.

Während Sie vielleicht mit Anti-Spyware- und Antiviren-Software vertraut sind, die erst dann reagieren, wenn eine Bedrohung offensichtlich wird, verhindern sichere Browser bestimmte Aktionen von vornherein, was sie zu einem sehr proaktiven Weg macht, um im Internet sicherer zu sein.VPN verspricht Browsersicherheit.jpg

Sichere Browser helfen dabei, Tools von Drittanbietern, wie z. B. Cookies, zu verhindern. Cookies sammeln Ihre privaten Informationen, z. B. die von Ihnen besuchten Websites, Benutzernamen und Kennwörter sowie andere Tracking-Daten. Sichere Browser geben auch nicht Ihre Identität preis, wie einige ihrer weniger sicheren Gegenstücke. Selbst wenn Sie ein VPN verwenden, verbergen Sie nur Ihre IP-Adresse, Ihren Standort und die Daten, die übertragen werden. Ihr Browser kann Ihre Identität immer noch durch Lecks oder Browser-Fingerabdrücke aufdecken.

Das mag ein wenig beängstigend klingen, aber zum Glück können Sie sichere Browser zusammen mit einem VPN verwenden, um Ihre Online-Identität besser zu schützen.

Fast jeder nutzt heute das Internet für irgendetwas, aber nur ein Bruchteil der Nutzer ist sich der Sicherheitsrisiken bewusst, die online bestehen. Für die Nutzung des Internets ist ein Webbrowser erforderlich, und so ist es nicht verwunderlich, dass Cyberkriminelle unermüdlich daran arbeiten, anfällige Webbrowser für ihre illegalen Aktivitäten auszunutzen.

Die Verwendung eines Browsers mit integriertem VPN verbessert Ihre Online-Privatsphäre, indem es Ihre echte IP-Adresse verbirgt und Ihren Datenverkehr verschlüsselt. Beliebte Browser wie Chrome verfolgen Nutzer, selbst wenn sie sich im Inkognito-Modus befinden, und bieten keine Datenschutzfunktionen. Wenn Sie es leid sind, Browser zu verwenden, die keine Sicherheit bieten, gibt es viele Alternativen.

Wir haben die verfügbaren Optionen untersucht und im Folgenden die besten VPN-Browser aufgelistet. Bei der Bewertung von Browsern mit integrierten VPNs haben wir drei Schlüsselfaktoren berücksichtigt: Datenschutz, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Da der Schutz der Privatsphäre für uns oberste Priorität hat, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die besten Browser mit integrierten VPNs die folgenden sind:

1. Tor-Browser

Der Tor-Browser sendet alle Verkehrsdaten durch das Tor-Netzwerk. Manche nennen es auch das Anonymitätsnetzwerk. Dazu stellt er eine Verbindung zu einem Server mit einer Liste von Tor-Knotenpunkten her und leitet die Verbindung über drei verschiedene Proxys weiter.

Es gibt einen Eingangsknoten, einen mittleren Vermittler und einen Ausgangsknoten, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt werden. Die Verbindung zwischen diesen verschiedenen Knoten ist verschlüsselt und die IP-Adressen sind nicht öffentlich. Das macht den gesamten Prozess sicher und anonym.Tor Browser.jpg

Vorteile

- Völlig kostenlos

Der Tor-Browser ist einfach herunterzuladen und zu installieren und kostet keinen Pfennig. Das Tor-Projekt wurde von Freiwilligen ins Leben gerufen und wird von ihnen betrieben, daher sind Spenden willkommen.

- Auf Onion-Seiten zuzugreifen

Manche Leute nennen Onion-Seiten das dunkle Web, was bis zu einem gewissen Grad auch stimmt. Du kannst auf diese Seiten nur über Tor und den Tor-Browser zugreifen. Natürlich sind nur wenige Menschen geneigt, Onion-Seiten zu besuchen. Aber entgegen der landläufigen Meinung werden diese Seiten nicht nur für illegale Praktiken genutzt.

- Viel sicherer als normale Browser

Dank der Art und Weise, wie er den Datenverkehr leitet, und verschiedener anderer sicherheitsorientierter Funktionen wie NoScript, HTTPS Everywhere und verschlüsselten Daten ist Tor ein sicherer Browser. Die meiste Zeit ist er viel sicherer als normale Browser, die riesige Mengen an Daten aufzeichnen und diese Daten an die Höchstbietenden verkaufen.

Nachteile

Tor lässt deine Verbindung an verschiedenen Knotenpunkten abprallen. Dieses System führt dazu, dass die Verbindung weiter und länger als üblich unterwegs ist. Die Knotenpunkte können auch weit voneinander entfernt sein. So läuft die Verbindung oft durch verschiedene Länder, bevor sie ihr endgültiges Ziel erreicht.

Das System von Tor funktioniert gut, um eine IP-Adresse zu verstecken, aber es "versteckt" keine der Daten, die gesendet werden. Sobald die Daten den letzten Knotenpunkt verlassen haben, wäre es einfach, sie zu extrahieren.

2. Brave-Browser

Brave ist ein Chromium-basierter Browser, der standardmäßig Werbung, Fingerprinting und Ad-Tracker blockiert. Im Januar gab Brave bekannt, dass er die Marke von 50 Millionen monatlich aktiven Nutzern überschritten hat, was immer noch ein Bruchteil der 3,3 Milliarden Nutzer von Chrome auf Desktop und Mobilgeräten ist.

Brave verfügt über mehrere Einstellungen zur Verbesserung der Privatsphäre mit Optionen zum Blockieren von Werbetrackern von Drittanbietern, einem Umschalter für die Aufrüstung ungesicherter Verbindungen auf HTTPS, Cookie-Blockierung und Blockierung von Fingerabdrücken. Benutzer können diese in den Einstellungen in den Abschnitten Schutzschilde und Datenschutz und Sicherheit anpassen.   Brave Browser.jpg 

Vorteile

- Standardmäßig auf den Datenschutz ausgerichtet

- Nicht im traditionellen Online-Werbegeschäft tätig

- Ein schnelles Erlebnis

Nachteile:

- Keine offensichtlichen Nachteile, aber Probleme in der Vergangenheit zeigen, dass es nicht perfekt ist

3. iTop Private Browser

iTop Private Browser ist ein Browser mit integriertem VPN, der Ihnen hilft, sicher und privat online zu bleiben. Schützen Sie sich vor Angriffen, Tracking und Zensur. iTop VPN Browser wurde als kostenloser VPN-Browser für Windows entwickelt und nutzt die Vorteile eines virtuellen privaten Netzwerks, um Daten zu verschlüsseln, Überwachung zu umgehen und sich gegen jegliche Online-Bedrohung zu schützen.

Integrieren Sie ein kostenloses VPN und eine Reihe von Sicherheitstools, um Ihre IP und Aktivitäten zu verbergen. Surfen Sie in Online-Inhalten, ohne sich über Bedrohungen oder Unterbrechungen Gedanken zu machen. Hacker, Cyber-Kriminelle oder Malware können Sie nicht angreifen.

 iTop VPN Browser ist ein einfach zu bedienender und dennoch funktionsreicher Chromium-basierter Webbrowser mit integriertem VPN-Dienst und einigen Sicherheitstools. Mit diesen Funktionen und Tools bietet iTop VPN Browser ein schnelles, privates und ablenkungsfreies Surferlebnis.iTop Private Browser.jpg

Integrierter VPN-Dienst:

-          Die militärische Verschlüsselung verbirgt Ihre IP-Adresse, indem sie Ihren Online-Verkehr verschlüsselt, um Ihr Surfen privat und sicher zu machen.

-          Hochwertige, weltweite Server helfen Ihnen, geografische Beschränkungen zu überwinden und stabiles und schnelles Surfen zu genießen

Eine vollständige Suite von Sicherheits-Tools

-          Anti-Tracking: Schützt Ihre Privatsphäre, indem es bösartige Websites daran hindert, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen

-          Werbeblocker: Blockiert alle Arten von lästiger Werbung, die beim Surfen auf Webseiten auftaucht, um Ihnen ein ablenkungsfreies Surferlebnis zu ermöglichen

-          Schutz beim Surfen: Verhindert, dass Sie auf bösartige Websites zugreifen und schützt Sie vor Datenschutzverletzungen, Online-Bedrohungen und Kryptowährungs-Mining

Alles in allem ist iTop VPN Browser eine kluge Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem All-in-One-Browser sind, der Ihnen die beste Online-Sicherheit sowie ein schnelles, privates und ablenkungsfreies Surferlebnis bieten kann.

Egal, welchen Browser Sie verwenden, es wird immer Kompromisse geben. iTop VPN Browser ist der Gipfel der Browsersicherheit und allein aus diesem Grund geben wir ihm ein großes Lob, auch wenn es ihm an Funktionen und Geschwindigkeit mangelt. Einige Benutzer benötigen die stärkste verfügbare Sicherheit, während andere einen ausgewogeneren Browser für ihre Arbeit, Schule oder privaten Aktivitäten benötigen.

Was ist Ihrer Meinung nach der sicherste Webbrowser? Bietet iTop VPN Browser den bestmöglichen Schutz, oder gibt es Ihrer Meinung nach einen anderen Browser mit besserer Sicherheit? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie denken, und wie immer vielen Dank fürs Lesen.

 


Ähnliche Artikel als Referenz
iTop VPN

iTop VPN für iOS

iTop VPN für Android

Jetzt bei Google Play Laden im App Store
Installieren