Vidnoz AI erstellt fesselnde Videos mit realistischen AI Avatare. Kostenlos, Schnell und einfach zu benutzen. Kostenlos erhalten
Jetzt kaufen
Startseite > Blog > Videos bearbeiten

Wie kann man ganz einfach Zeitraffervideos erstellen? [Tipps&Tricks]

Die Menschen lieben vor allem Zeitraffervideos, wenn sie natürliche Landschaften aufnehmen, um die Schönheit der Natur zu zeigen, z. B. Sonnenauf- oder -untergänge, blühende Blumen, vorbeiziehende Wolken, nächtliche Stadtszenen und so weiter. Wie kann man diese atemberaubenden Zeitraffer-Videos erstellen?

Normalerweise kann man Zeitraffervideos einfach mit dem Handy oder einer Zeitrafferkamera aufnehmen, aber das kostet mehr Zeit. Einfacher ist es, eine professionelle Software zu verwenden, um normale Videos in Zeitraffervideos umzuwandeln.

 Zeitraffer-Videos erstellen

Lesen Sie weiter, um die Antworten zu finden, nach denen Sie suchen!

Was ist ein Zeitraffer-Video?

Die Zeitrafferfotografie ist eine Filmtechnik, die die Zeit komprimiert. Es wird eine Gruppe von Fotos oder Videos aufgenommen, und dann wird der Prozess zu einem kurzen Video komprimiert, indem die Fotos miteinander verbunden werden oder in einer späteren Phase Bilder aus dem Video extrahiert werden, so dass der Prozess Minuten, Stunden oder sogar Tage dauert, um zu einem kurzen Video komprimiert zu werden. Die Zeitrafferfotografie kann seltsame und wunderbare Szenen zeigen, die normalerweise mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmbar sind.

dynamischen Naturlandschaften

Einige Motive, die sich für die Zeitrafferfotografie eignen:

  • Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
  • Sich bewegende Wolken
  • Stadtszenen bei Nacht
  • Reifende oder sich zersetzende Früchte
  • Malerei oder andere kreative Prozesse, die Zeit brauchen
  • Sich öffnende Blütenknospen
  • Sternenhimmel
  • Jahreszeitliche Veränderungen (Bäume, Blätter, etc.)
  • Gewitterwolken und Gewitterstürme
  • Und alle die anderen dynamischen Naturlandschaften.

Welche Geräte können Zeitraffer-Videos direkt aufnehmen?

In den letzten Jahren sind Kameras und Mobiltelefone dank der Fortschritte in der Fototechnik in der Regel in der Lage, Zeitrafferaufnahmen zu machen. Natürlich ist eine professionelle DSLR-Kamera die beste Wahl, da sie über viel mehr Pixel verfügt als Sportkameras und Mobiltelefone und die Möglichkeit bietet, die Objektive je nach Bedarf zu wechseln (z. B. Objektive mit großer Blende für Nachtaufnahmen oder breitere Objektive für Zeitrafferaufnahmen von spektakulären Landschaften).

Natürlich ist das Budget für Leute mit durchschnittlichen Bedürfnissen nicht so groß. Dann ist eine GoPro oder eine andere Sportkamera auch eine gute Option. Denn sie sind sehr wetterfest, bieten einige interessante Zusatzfunktionen und können bis zu 3 Stunden lang Bild für Bild Zeitrafferfotos aufnehmen.

Wenn Sie keine Kamera haben, können Sie mit Ihrem Mobiltelefon Zeitraffervideos aufnehmen. Die neuen iPhone 14 und höher unterstützen bereits das RAW-Format, und die Megapixel sind für den allgemeinen Bedarf perfekt geeignet.

Wenn Sie normale Landschaftsfotos oder -videos aufgenommen haben, können Sie diese in Zeitraffer-Videos umwandeln? Die Antwort ist ja. Lesen Sie weiter und wir geben Ihnen eine detaillierte Antwort, wie Sie mit dem Editor ein Zeitraffervideo erstellen können.

Wie kann ich ein Zeitraffervideo aus einem vorhandenen Foto oder Video erstellen?

Die direkte Aufnahme von Zeitraffervideos nimmt oft viel Zeit in Anspruch, und Sie benötigen ein zuverlässiges Stativ. Es wäre viel einfacher, ein vorhandenes normales Video oder Foto in ein Zeitraffervideo zu konvertieren.

Um Zeitraffervideos zu erstellen, brauchen Sie nur einen professionellen Videoeditor. Ich empfehle Ihnen den iTop Video Editor, mit dem Sie nicht nur Zeitraffervideos aus fortlaufenden Bildern erstellen können, sondern auch normale Videos in Zeitraffervideos umwandeln können, und das alles mit nur wenigen Klicks. Außerdem können Sie damit auch BGM, Filter, Effekte und so weiter hinzufügen.

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie mit iTop ein Zeitraffervideo erstellen.

Zeitraffer Video aus Bildern erstellen

Zeitraffervideos können erstellt werden, indem die Häufigkeit der Fotoprojektion angepasst wird. Es dauert zum Beispiel etwa 3 Tage und 3 Nächte oder 72 Stunden, bis sich eine Blütenknospe öffnet. Nehmen Sie jede halbe Stunde ein Foto auf, um die kleinste Veränderung des Blühvorgangs zu dokumentieren, also insgesamt 144 Fotos. Fügen Sie diese Fotos zu einem Video zusammen und zeigen Sie sie mit der normalen Frequenz (24 Bilder pro Sekunde), um den Blühvorgang über drei Tage und drei Nächte in weniger als 6 Sekunden zu zeigen.

Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie ein Zeitraffervideo mit Fotos erstellen können:

Schritt 1. Öffnen Sie iTop Video Editor

Laden Sie den iTop Video Editor kostenlos herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Windows-Computer (es handelt sich um eine Bearbeitungssoftware, die in den iTop Screen Recorder eingebettet ist), dann wählen Sie unter "Tools" die Option " Fortgeschrittener Editor". 

Zeitraffer Video aus Bildern erstellen mit iTop Video Editor - Schritt1

Schritt 2. Importieren Sie Ihre Fotos

Wenn Ihre Bilddateien fertig sind, klicken Sie auf "Medien", wählen Sie "Bild" und fügen Sie Ihre Fotos zur Software hinzu. Ziehen Sie sie dann in die Zeitleiste des Editors.

Zeitraffer Video aus Bildern erstellen mit iTop Video Editor - Schritt2

Schritt 3. Erstellen Sie einen Zeitraffer

Sobald sich alle Bilder auf der Zeitachse befinden, klicken Sie auf "Justieren", um die Dauer des Bildes anzupassen. Wir empfehlen, die Einstellung auf das minimale Zeitintervall zu ändern, um einen sanften Übergang zwischen den Bildern zu erreichen (sollte "00:00:00.10" sein).

Zeitraffer Video aus Bildern erstellen mit iTop Video Editor - Schritt3

Schritt 4. Speichern und exportieren Sie Video

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie bitte Ihr bevorzugtes Videoformat und klicken Sie auf "Exportieren". Natürlich können Sie vor diesem Schritt Ihr Zeitraffervideo noch lebendiger gestalten, BGM oder Effektfilter hinzufügen, usw.

Zeitraffer Video aus Bildern erstellen mit iTop Video Editor - Schritt4


Lesen Sie auch: Wie man Video aus Bilder erstellen kann

Video in Zeitraffer umwandeln

Im Vergleich zur Methode, ein Zeitraffervideo mit Fotos zu erstellen, ist es einfacher, ein Zeitraffervideo mit einem normalen Video zu erstellen, indem man einfach die Multiplikatorgeschwindigkeit anpasst. Einfach ausgedrückt ist es eine Möglichkeit, einen Zeitraffereffekt zu erzeugen, indem man ein normales Video beschleunigt.

Hinweis: Die Schritte sind im Wesentlichen dieselben wie bei Methode 1, mit nur geringfügigen Anpassungen, die hier kurz beschrieben werden sollen.

Schritt 1. Laden Sie iTop Video Editor kostenlos herunter und installieren Sie es.

Schritt 2. Importieren Sie die Videodateien, die Sie im Zeitraffer aufnehmen möchten, aus Ihrer Medienbibliothek.

Schritt 3. (Unterschied) Stellen Sie die Geschwindigkeit unter "Speed" ein, Sie können bis zu 6x Geschwindigkeit wählen. Im Allgemeinen ist das 4-6-fache geeignet, Sie müssen es flexibel an Ihre spezifische Videoleistung anpassen.

Video in Zeitraffer umwandeln mit iTop Video Editor

Schritt 4. Fügen Sie weitere Bearbeitungseffekte hinzu.

Schritt 5. Speichern und exportieren Sie das Video.

Fazit

Zeitraffervideos sind eine tolle Möglichkeit, die Welt aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Immer mehr Menschen nutzen Zeitraffervideos, um die Veränderungen und die Schönheit der Natur zu erfassen. Egal, ob Sie es vorziehen, hochauflösende Bilder zusammenzufügen oder normale Videos in Zeitraffervideos umzuwandeln, wir empfehlen iTop Video Editor dafür! Wenn Sie Zeitraffervideos direkt mit Ihrer Kamera oder Ihrem Mobiltelefon aufnehmen möchten, ist das natürlich auch eine gute Möglichkeit! Kurz gesagt, wenn Sie ein Zeitraffervideo erstellen wollen, sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Relevante Artikel