Bestes VPN für Wi-Fi: Verbinden Sie mit öffentlichen WLAN-Hotspots sicher und anonym

Wenn man am Wochenende in ein Café geht oder die Wohnung eines Freundes, ein Hotel oder die Schulbibliothek besucht, fällt einem die Frage "Was ist Ihr WLAN-Passwort" einfach unbewusst ein. Es ist unbestreitbar, dass WLAN im täglichen Leben unverzichtbar geworden ist, insbesondere für Geschäftsleute, Studenten und Unternehmer, die überall auf Laptops oder Smartphones tippen. Nur wenige von ihnen sind sich jedoch der Risiken und Gefahren bewusst, die mit der Nutzung von öffentlichem WLAN verbunden sind, wie z. B. Datenschutzverletzungen, Offenlegung der Privatsphäre und Hackerangriffe.

Keine Panik! Sie können Ihre Online-Sicherheit mit einem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) für WLAN-Verbindungen wirksam schützen. Wie kann es Hilfe leisten? Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie ein VPN für Wi-Fi Ihre Online-Aktivitäten sicher hält.

VPN für WiFi.jpeg

Wenn Sie bei der Nutzung öffentlicher Netzwerke sicher sein wollen, müssen Sie vor der Suche nach einem VPN für Wi-Fi wissen, welche potenziellen Gefahren auf Sie zukommen. In diesem Teil werden 3 gängige Gefahren bei der Nutzung von öffentlichem WLAN aufgeführt, auf die Sie achten sollten.

1. Persönliche Informationen und Datenschutzverletzungen

Eines der schwerwiegendsten und doch so häufigen Risiken bei der Nutzung von kostenlosem öffentlichem WLAN ist der Diebstahl von persönlichen Informationen, einschließlich Ihrer Anmeldedaten, Kreditkarteninformationen, Geschäftsdaten sowie Bildern und Dateien auf Ihren Geräten. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass an öffentlichen Hotspots kaum eine Verschlüsselung verwendet wird. Ohne den Schutz durch ein VPN für Wi-Fi können Hacker auf Ihre Dateien, Ihren Browserverlauf, Ihr Passwort, Ihre Adresse, Ihre E-Mails und weitere Daten auf dem mit dem Wi-Fi verbundenen Gerät zugreifen.

2. Cyber-Angriffe auf Unternehmen

Da Geschäftsreisende für die Datenübertragung unweigerlich eine Verbindung zum öffentlichen WLAN herstellen müssen, haben viele Unternehmen Maßnahmen ergriffen, um das Risiko einer Verbindung über ein WLAN zu verringern, z. B. indem sie vor dem Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk einen Sicherheitsnachweis verlangen oder Sicherheitstools von Drittanbietern verwenden. Aber das reicht bei weitem nicht aus, wenn es um Bedrohungen durch öffentliches Wi-Fi geht. Anbieter kostenloser Wi-Fi-Dienste, wenn auch nicht Hacker, könnten Nutzerdaten aufspüren und sie an Werbeagenturen verkaufen, die die Rechnung für die Nutzung kostenloser Wi-Fi-Dienste für Sie bezahlen.

3. Malware-Verbreitung

Ungesichertes WLAN bietet Hackern auch die Möglichkeit, Malware wie Viren, Würmer, Trojaner, Ransomware und Adware zu verbreiten. Dies geschieht oft, wenn Sie die gemeinsame Nutzung von Dateien mit Geräten erlauben, die mit demselben Netzwerk verbunden sind, was zur Injektion und Verteilung von Malware über alle Verbindungen führt.

Vielleicht denken Sie jetzt: "Ich habe noch nie so viele Risiken bei der Nutzung von öffentlichem WLAN gesehen! Heißt das, dass ich mich nicht mehr mit öffentlichen Hotspots verbinden sollte?" Ganz und gar nicht. Sie können öffentliches WLAN weiterhin nutzen, solange Sie die richtigen Schutzmaßnahmen ergreifen. Die Verwendung eines VPNs unter WLAN-Bedingungen ist eine der am meisten empfohlenen Lösungen. VPN für Wi-Fi schützt Ihre Online-Sicherheit, indem es einen sicheren, anonymen und privaten Tunnel erstellt, der Ihre IP-Adresse, persönliche Informationen auf einem lokalen Gerät und Online-Aktivitäten vor Verfolgung, Diebstahl und Eindringen schützt. Außerdem kann ein gutes VPN für iOS und Android Ihre gesamte Kommunikation verschlüsseln, was bedeutet, dass Ihre Daten für Hacker unlesbar sind, selbst wenn sie entdeckt werden.

Jetzt haben Sie verstanden, warum ein VPN bei der Verwendung der öffentlichen WLAN-Hotspots notwendig ist und wie es Ihre Online-Aktivitäten schützt. Der nächste Schritt besteht darin, das beste VPN für WLAN auszuwählen, um in der Umgebung eines öffentlichen Hotspots sicher zu sein. Folglich zeigen wir Ihnen, wie Sie anfangen sollten.

Prüfen Sie zunächst, ob ein VPN für Wi-Fi über die folgenden Sicherheitsmerkmale verfügt.

  • Gewährleistung eines privaten und anonymen Internetzugangs

  • Zuverlässiger Schutz der Privatsphäre vor Hackern

  • Starke Verschlüsselung für persönliche Daten

  • Keine Verfolgung oder Speicherung der Online-Aktivitäten der Nutzer auf irgendwelchen Plattformen

Im Hinblick auf alle umfassenden Funktionen, die zur Online-Sicherheit beitragen, istiTop VPN das beste VPN für Schul-Wi-Fi und andere öffentliche WLAN-Verbindungen.


1. IP-Adresse und Netzwerkdaten verbergen. Als vertrauenswürdiges VPN für Wi-Fi sollte das Verbergen der IP-Adresse des Benutzers die Grundfunktion sein. Mit Verschlüsselung auf Militärniveau sorgt iTop VPN dafür, dass Ihr Standort, Ihre Identität und Ihre Online-Aktivitäten im Internet privat und anonym bleiben. Wenn Ihre VPN-Verbindung unerwartet geändert wird, schaltet die Kill Switch-Funktion Ihre Wi-Fi-Verbindung automatisch ab und schützt so Ihre Identität und sensible Daten vor der Preisgabe an Wi-Fi-Anbieter.
2. Sicherheit wird verstärkt. Außerdem ist die Sicherheitsfunktion von iTop VPN in der Lage, alle bösartigen Probleme zu erkennen und zu beheben. Dies macht es zu einem beliebten VPN für öffentliche Wi-Fi-Verbindungen, das Ihren PC, Ihre Smartphones und Ihr iPad effektiv vor Hackern und Malware schützt. Ihre persönlichen Daten sind durch die Aktivierung der Funktionen Browser Privacy und Ads Block geschützt. Das bedeutet, dass Ihr Browserverlauf und Ihre Cookies in Chrome, Firefox, Edge usw. automatisch bereinigt werden, während unerwünschte Werbung und bösartige Links blockiert werden.
3. Keine-Logs-Richtlinie. Der wichtigste Grund, warum iTop VPN so beliebt ist, ist seine Festhaltung an die Keine-Logs-Richtlinie. iTop VPN ist ein Tool ohne Protokolle, was bedeutet, dass keine Ihrer privaten Informationen, die über das Netzwerk übertragen werden, verfolgt, gesammelt, protokolliert oder gespeichert werden. Daher ist iTop VPN das beste kostenlose VPN für Windows unter öffentlichen WLAN-Bedingungen zum Herunterladen.
Wie verwendet man iTop VPN für Wi-Fi?
Um Ihre Privatsphäre zu schützen und das Risiko der Nutzung eines öffentlichen Netzwerks zu verringern, folgen Sie bitte diesen Schritten.
Schritt 1. Suchen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk und fragen Sie den Netzwerkmanager nach dem Passwort, damit sich Ihr Gerät mit diesem verbinden kann.

Schritt 2. Laden Sie iTop VPN kostenlos auf Ihren Computer oder andere Geräte herunter.

iTop App.jpg

Schritt 3. Schließen Sie alle Browser, Apps oder andere Dienste, die den Internetzugang nutzen.

Schritt 4: Starten Sie iTop VPN für Andorid oder iOS für eine kostenlose Wi-Fi Verbindung und öffnen Sie die Software und Webseiten erneut, auf die Sie zugreifen möchten.

Launch iTop VPN on Wi-Fi ConnectionSchritt 5: Wählen Sie einen VPN-Server aus der Liste nach Ländern, Plattformen oder Diensten aus und stellen Sie dann die Verbindung her.

iTop verbunden.jpeg

Dann können Sie risikofrei alle Websites und Plattformen über eine Wi-Fi-Verbindung besuchen, ohne sich Gedanken über Datenverletzungen oder Hackerangriffe machen zu müssen.

Lesen Sie auch: Wie schützt ein sicheres VPN für PC Ihre Daten >>

Zusammenfassung

Die Verbindung mit einem öffentlichen Wi-Fi-Netzwerk bedroht Ihre Privatsphäre und Ihre Sicherheit im Internet, auch wenn Sie alle möglichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben. Werbetreibende, Hacker und Malware haben es aus den unterschiedlichsten Gründen auf Ihre persönlichen Daten abgesehen. Deshalb ist es unerlässlich, eine robuste VPN-Software für Wi-Fi zu installieren und sie auf Ihren Geräten laufen zu lassen.
VPN für Windows wie iTop VPN bauen einen privaten Tunnel zwischen Ihren Computern und dem VPN-Server auf, wobei der gesamte Datenverkehr und die Daten verschlüsselt werden. Zusätzliche Funktionen wie DNS-Schutz, Kill-Switch und eine strikte Keine-Logs-Richtlinie sind ebenfalls notwendig, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
Wenn Sie häufig öffentliches WLAN in Schulbibliotheken, Cafés, Flughäfen oder Hotels nutzen, laden Sie iTop VPN herunter und schützen Sie Ihre persönlichen Daten sofort vor Schnüfflern und Hackern!


Ähnliche Artikel als Referenz
iTop VPN

iTop VPN für iOS

iTop VPN für Android

Jetzt bei Google Play Laden im App Store
Installieren