Vidnoz AI erstellt fesselnde Videos mit realistischen AI Avatare. Kostenlos, Schnell und einfach zu benutzen. Kostenlos erhalten
79% OFF

Ein Vorschlag über die besten VPNs am Arbeitsplatz [kostenpflichtig/kostenlos]

Ist es ratsam, ein VPN zu verwenden, wenn man von zu Hause aus arbeitet? Wie benutzt man VPN bei der Arbeit? Lesen Sie diesen Artikel und finden Sie das beste VPN für die Arbeit.

Als Reaktion auf die wachsende Epidemie hat sich BYOD (bring your own device) zu einem Trend unter den Arbeitnehmern entwickelt. Natürlich möchten Sie nicht, dass Hacker in Ihren Computer eindringen und Ihre Arbeitsgeheimnisse abgreifen. Und Sie wollen auch nicht, dass Ihr Chef die Seiten verfolgt, die Sie bei der Arbeit besuchen. Wie können Sie also Ihre Sicherheit und Privatsphäre in Ihrer Arbeitsumgebung gewährleisten? Die Benutzung eines VPN am Arbeitsplatz kann ganz einfach alle Ihre Probleme lösen.

image

Vielleicht wissen viele von Ihnen über VPNs Bescheid, verstehen aber nicht, wozu sie dienen und warum Sie VPN bei der Arbeit verwenden müssen. Warten Sie, lesen Sie weiter.

Bevor wir darüber sprechen, sollten wir uns zunächst mit den Grundlagen von VPNs befassen.

"Was ist VPN?" "Wie funktioniert es?". Einfach gesagt, ein VPN schafft einen privaten Raum, indem es Ihre Internetdaten verschlüsselt und Ihre Online-Identität verschleiert.

Es verbirgt Ihre IP-Adresse, indem es sie über einen speziell konfigurierten Remote-Server umleitet, der von einem VPN-Host betrieben wird. Das bedeutet, dass, wenn Sie ein VPN zum Online-Surfen verwenden, dieser VPN-Server Ihre Datenquelle ist. Für Ihren ISP (Internet Service Provider) und andere Dritte ist es viel schwieriger, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen oder sogar Daten zu stehlen.

Ausgezeichnet, nicht wahr? Die folgenden Gründe könnten Ihnen ein besseres Gefühl dafür geben, warum Sie ein VPN für die Arbeit benötigen.

  • Datenschutz im Internet. Wie bereits erwähnt, kann ein VPN die Daten verschlüsseln, die Ihr Gerät über das Internet sendet. Auf diese Weise bleiben Ihre Online-Aktivitäten während der gesamten Arbeitszeit anonym, schützen sensible Inhalte vor neugierigen Blicken und vermeiden einige potenziell unerwünschte Diskussionen.

  • Browserverlauf ausblenden. Ihr Browserverlauf könnte für Ihre Unternehmen sichtbar sein, da sie am Arbeitsplatz das Internet nutzen. Durch die Installation eines nicht zurückverfolgbaren VPN auf Ihrem Gerät können Sie jedoch die Überwachung vermeiden und gleichzeitig die Sicherheit aufrechterhalten, da sie nur die IP des VPN-Servers sehen können, die nichts über Sie verrät.

  • Bandbreitendrosselung verhindern. Manchmal kann Ihr Internetanbieter die Internetgeschwindigkeit verlangsamen, um Bandbreite zu sparen, abhängig von bestimmten Aktivitäten, die Sie durchführen (z. B. Streaming, Spiele, Videoanrufe). Aber mit aktiviertem VPN, das Ihre Online-Aktivitäten verbergen kann, kann Ihr ISP Ihre Internet-Geschwindigkeit nicht verlangsamen, das ist egal.

  • Zugang zu gesperrten Websites. Ihre Unternehmen beschränken verständlicherweise den Zugang zu Websites, die ablenkend sein können, aber auch das Hören von Musik und das Durchblättern von Videos zur Entspannung ist für die Effizienz von Vorteil. Mit einem VPN können Sie all diese Filter umgehen. Der VPN-Server kann Ihre IP-Adresse ändern, wodurch Sie die gesperrten Inhalte sicher freischalten können.

Sicherheit ist eine große Sache, und ein VPN kann Ihnen dabei helfen, sie zu erreichen. Aber die schiere Vielfalt der Produkte und der Mangel an Informationen über spezifische Funktionen könnten Sie in Auswahlangst versetzen. Aber keine Sorge. Im Folgenden haben wir die 5 besten VPNs für die Arbeit für Sie ausgewählt. Suchen Sie sich das aus, das am besten zu Ihnen passt.

1. NordVPN 

Famous VPN for Work - NordVPN

Als einer der bekannten VPN-Anbieter bietet NordVPN leistungsstarke Funktionen und ein hervorragendes Benutzererlebnis. Es hält sich an die militärische 256-Bit-Verschlüsselung und eine strikte No-Logs-Politik, die perfekt für datenschutzbewusste Nutzer geeignet ist.

Darüber hinaus bietet NordVPN das NordLynx-Protokoll, um ein schnelles VPN-Erlebnis für kleine und mittlere Unternehmen zu gewährleisten. Robuste Verschlüsselung und ein Kill Switch sorgen dafür, dass Ihre Geschäftsdaten gut geschützt sind.

2. iTop VPN

iTop VPN ist die kostengünstigste Option auf der Liste, da es eine kostenlose Version für ein sicheres, komfortables Arbeiten zu minimalen Kosten bietet. Darüber hinaus entspricht es der Leistung anderer kostenpflichtiger VPNs: schnelle und zuverlässige Verbindungen, eine strikte No-Logging-Politik, unbegrenzte Bandbreite - es hat alles, was Sie für eine problemlose Arbeitsumgebung von einem VPN benötigen.


Mit dem kostenlosen P2P-VPN-Server können Sie problemlos große Datentransfers bewältigen, ohne Einschränkungen herunterladen und dank fehlender Bandbreitenbeschränkungen halsbrecherische Geschwindigkeiten erreichen.

Wie bekomme ich ein VPN am Arbeitsplatz? Eigentlich ist der Erwerbsprozess ähnlich. Nehmen wir das iTop VPN als Beispiel.

Schritt 1. Klicken Sie auf den untenstehenden Download und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software zu installieren.


Schritt 2. Klicken Sie auf 'Verbinden'. Sie können auch auf der linken Seite des Bedienfelds zu Alle Server gehen und einen bestimmten Standort für die Verbindung auswählen.

未连接

Schritt  3. Ihre virtuelle IP-Adresse ist verborgen; Ihre Online-Privatsphäre ist in hohem Maße geschützt.imageGenießen Sie jetzt Ihre schnelle und anonyme Arbeitszeit.

3. Surfshark  

Best VPN at Work from Home - Surfshark

Der Verschlüsselungsstandard von Surfshark VPN ist ähnlich beeindruckend, mit unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen. Es kombiniert hohe Geschwindigkeit mit erstklassiger Verschlüsselung, um jederzeit einen fantastischen VPN-Service zu bieten.

Mit Surfshark CleanWeb 2.0 können Sie sich von lästiger Werbung oder riskanten, mit Malware infizierten Websites verabschieden. Ihre digitale Privatsphäre ist gut aufgehoben, da Surfshark VPN Ihre Online-Identität markiert.

4. CyberGhost  

Secure VPN at Work - CyberGhost

CyberGhost ist einfach herunterzuladen und zu installieren, was für Anfänger geeignet ist. Darüber hinaus verwendet es standardmäßig die 256-Bit-AES-Verschlüsselung, 2048-Bit-RSA-Schlüssel und MD5-HMAC-Authentifizierung, um Ihre Privatsphäre beim Surfen zu schützen.

Mit mehr als 9000 Servern in über 90 Ländern ist es perfekt für alle, die häufig reisen und aus der Ferne arbeiten. Darüber hinaus gewährt CyberGhost eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie, um Ihre Interessen zu schützen.

5. ExpressVPN  

Fast VPN at Work - ExpressVPN

ExpressVPN verfügt über Tausende von Servern an 90 Standorten, die für iOS, Android, Windows, macOS und Linux verfügbar sind. Inzwischen ist es auch eines der besten Streaming-VPNs aufgrund seiner leistungsstarken Fähigkeit, auf geoblockierte Inhalte zuzugreifen und hohe Geschwindigkeiten für ein verzögerungsfreies Seherlebnis.

Es wird jedoch empfohlen, ExpressVPN zu wählen, wenn Sie über ein angemessenes Budget verfügen, da die Preise etwas höher sind als bei anderen VPN-Anbietern.

  1. Was ist der Unterschied zwischen einem VPN am Arbeitsplatz und einem VPN für Unternehmen?

    Ein VPN für Unternehmen verbindet Mitarbeiter sicher mit einem internen Arbeitsnetzwerk. Mit einem Business-VPN können entfernte Mitarbeiter auf interne Anwendungen und Daten zugreifen oder ein gemeinsames Netzwerk für verschiedene Bürostandorte einrichten.

    Andererseits ist ein VPN für die Arbeit eine persönliche Entscheidung. Sie können ein VPN verwenden, um Ihre Online-Aktivitäten und privaten Daten zu verbergen

  2. Kann ich VPN bei der Arbeit verwenden?
    Das hängt von den Richtlinien Ihres Unternehmens ab; manche kümmern sich sehr um die Installation von Anwendungen. Erkundigen Sie sich besser zuerst bei Ihrem Ansprechpartner.

  3. Welches ist das beste VPN für die Arbeit?
    Wenn es um das "Beste" geht, ist es eine persönliche Entscheidung, da jeder unterschiedliche Bedürfnisse oder Budgets hat. Alle in diesem Artikel aufgeführten VPNs wurden getestet und empfohlen. iTop VPN könnte Ihre erste Wahl sein, da es ein kostenloses VPN ohne Registrierung ist und einen hervorragenden VPN-Service bietet.

Fazit

Ist ein VPN am Arbeitsplatz notwendig? Ja, auf jeden Fall! Die Verwendung eines VPN bei der Arbeit hat viele Vorteile. Mit einem VPN können Sie Ihren Browserverlauf vor Ihrem Arbeitgeber verbergen, auf Websites zugreifen, die von Firewalls blockiert werden, und sicher bleiben, während Sie von zu Hause oder anderen öffentlichen Orten aus arbeiten.

Die in diesem Artikel aufgeführten Produkte wurden alle getestet und für gut befunden. Welches wird Ihr Favorit unter den kostenlosen, unbegrenzten VPNs sein? Probieren Sie es einfach aus und finden Sie es heraus!


Ähnliche Artikel als Referenz