home > Blog > Wie man Bildschirm mit VLC aufnimmt (Mit Ton, alternative Methode)

Wie man Bildschirm mit VLC aufnimmt (Mit Ton, alternative Methode)

VLC, der wahre Urheber des Open-Source-Multimedia-Videoplayers. Der VLC (VLC Media Player) ist nach seiner Veröffentlichung am 1. Februar 2001 nun etwa 20 Jahre alt. Nach 20 Jahren Entwicklung unterstützt der VLC jetzt fast alle Medienformate und Video-/Audio-Codecs auf praktisch allen Plattformen. Als der vertrauenswürdigste Multimedia-Player hat der VLC-Entwickler, das VideoLAN-Team, mit seiner Community zusammengearbeitet und den VLC-Player zu einem mehr als nur Multimedia-Player, sondern zu einem Alleskönner für Video- und Audiolösungen entwickelt. Der VLC unterstützt VCD, DVD-Wiedergabe, das RTSP-Online-Streaming. Videostreaming über das Internet kann man durch VLC auch machen.

Der VLC-Player kann einen Systemaufruf an den FFmpeg-Encoder und -Decoder senden, um die Rohvideos zu verarbeiten usw. Aber wenn man Bildschirm mit VLC aufzeichnen kann, wie geht das. In diesem Artikel kriegen Sie die Antwort.

Bildschirm mit VLC aufzeichnen



Wie kann man Bildschirm mit VLC aufnehmen

Wie bereits erwähnt, ist der VLC leistungsstark genug, um fast alle Mediendinge zu verarbeiten. Sprechen Sie über die Aufnahme des Bildschirms oder die Bildschirmaufnahme mit VLC. Hier nehmen wir den VLC Media Player Version 3.0.12 (Ventinari) als Beispiel, um den Schritt zum Aufzeichnen des Bildschirms über VLC im Detail vorzustellen.

Schritt 1. Laden Sie den VLC Media Player herunter und installieren Sie die Software; „Empfohlen“ zu wählen wird empfohlen, wenn Sie mit den Installationsassistenten die Installationspräferenz auswählen können, um alle erforderlichen Komponenten und Module für erweiterte Funktionen zu installieren.

Bildschirm VLC aufzeichnen

Schritt 2. Öffnen Sie den VLC Media Player, suchen Sie die Schaltfläche „Medien“ in der linken oberen Menüleiste, klicken Sie darauf und wählen Sie dann „Aufnahmegerät öffnen“ in der Dropdown-Liste.  

Bildschirm mit VLC aufnehmen

Schritt 3. Wählen Sie die Registerkarte „Aufnahmegerät“. Sie haben mehrere verschiedene Optionen, um die Aufnahmequelle und die grundlegenden Parameter auszuwählen. Um die Bildschirmaufnahme durchzuführen, müssen Sie als Aufnahmemodus „Desktop“ auswählen. Sie können die Bildrate der Aufnahme ändern, indem Sie in den „Optionen“ verschiedene Bilder pro Sekunde eingeben. Höhere Frameraten bedeuten in der Regel flüssigere Bewegungen und bessere Videokontinuität, aber auch eine höhere Auslastung der Systemressourcen.

Nachdem Sie alles eingerichtet haben, klicken Sie rechts unten auf den Abwärtspfeil der Schaltfläche „Wiedergabe“ und wählen Sie im Dropdown-Menü „Konvertieren“.

Bildschirmaufnahme mit VLC Media Player

Schritt 4. Dann wird das Fenster „Konvertieren“ angezeigt. In den „Einstellungen“ würde ich vorschlagen, die Option „Ausgabe anzeigen“ zu aktivieren, „Ausgabe anzeigen“, damit Sie den Aufnahmevorgang in der Hauptoberfläche des VLC Media Players beobachten können. Durch die Auswahl von „Deinterlace“ werden die Grafikverschlechterung und das Kantenzittern des aufgenommenen Videos effektiv eingeschränkt. Klicken Sie nach der Einrichtung auf „Durchsuchen“ in „Ziel“, um den Zielordner zu suchen, in den Sie Ihre aufgenommenen Videos einfügen möchten, und geben Sie auch einen Dateinamen für Ihre Bildschirmaufnahmedatei ein. Nachdem alles erledigt ist, klicken Sie auf „Start“.

Bildschirmaufzeichnung mit VLC Media Player

Schritt 5. Jetzt können Sie mit VLC Media Player Bildschirm aufzeichen, gehen Sie zurück zur Hauptoberfläche, klicken Sie auf die Schaltfläche „Play“, dann beginnt der VLC Media Player mit der Aufnahme des Vollbildes. Der VLC-Mediaplayer zeichnet trotzdem den Vollbildmodus auf, egal ob Sie den YouTube-Livestream oder das Durchspielen von Videospielen aufzeichnen möchten. Sie können die Aufnahme pausieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Pause“ klicken und die Aufnahme stoppen, indem Sie auf die Stopp-Schaltfläche klicken.

wie kann man Bildschirm mit vlc aufzeichnen

Weiter lesen: 10 beste Videorecorder mit kostenlosen Funktionen für Windows/Mac


Beschränkungen bei der VLC-Bildschirmaufnahme

Viele stellen möglicherweise fest, dass ihr über VLC aufgezeichnetes Video nur ein Video ist, bei dem kein Ton vorhanden ist. Als Multimedia-Player unterstützt der VLC Media Player nur eingeschränkt die Aufnahme Ihres Computerbildschirms. Der VLC Media Player akzeptiert NICHT:

  • Bildschirm mit Ton aufnehmen
  • Den gesamten Desktop aufnehmen
  • Bildschirm mit aufgenommener Webcam aufzeichnen
  • Das Video nach der Aufnahme weiter bearbeiten
  • Die aufgenommene Datei in alternativen Formaten speichern(nur MP4)

Der VLC Media Player ist im Wesentlichen immer noch ein Media Player. Es hat begrenzte Funktionen, um die Aufnahme des Bildschirms zu unterstützen, und eine Videobearbeitungsfunktion wird im Allgemeinen nicht bereitgestellt. Es bietet grundlegende Aufnahmefunktionen, aber für eine spezielle Bildschirmaufnahmelösung ist ein VLC-Mediaplayer-Ersatz erforderlich.

Weiter lesen: Bildschirm und Ton unter Windows 10 kostenlos aufzeichnen


iTop Screen Recorder, ein ausgezeichneter Ersatz von VLC [Kostenlos und mit Ton]

Für allgemeine Bildschirmaufzeichnung würde ich Ihnen persönlich dringend empfehlen, iTop Screen Recorder, eine tolle Software auszuprobieren. Er ist KOSTENLOS, kompakt und mit allen Funktionen. Außerdem hat er kein Add-On, keine Malware, keine Zeitbeschränkung. Mit dem können Sie den Bildschirm in HD aufzeichnen.



Die Schritte zur Aufzeichnung des Bildschirms mit iTop Screen Recorder:

Schritt 1. Öffnen Sie den iTop Screen Recorder, alle allgemeinen Funktionen werden direkt und übersichtlich dargestellt.

Bildschirmaufnahme mit vlc

Schritt 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Region auswählen“. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf das Fenster/den Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten, und klicken Sie dann auf die rote Schaltfläche „REC“.

Computerbildschirm aufnehmen mit VLC

Schritt 3. Dann beginnt die Aufnahme, und das Video des Bildschirms (oder des ausgewählten Bereichs) wird vom iTop Screen Recorder mit Audio perfekt aufgenommen.

Bildschirm aufzeichnen mit VLC

Schritt 4. Sie können Ihre aufgenommenen Videos auf der Registerkarte „Meine Werke“ finden. Außerdem können Sie diese Videos weiter bearbeiten.

Computerbildschirm mit VLC-Mediaplayer aufnehmen

Hinweis: Sie können die Einstellung von iTop Screen Recorder unter „Aufnahmeeinstellungen“ ändern, um beispielsweise das Video in einer anderen als einer MP4-Datei oder in einer höheren Qualität zu speichern.

Computerbildschirm mit VLC-Mediaplayer aufnehmen


Sie brauchen einen Ersatz von VLC, um Bildschirm und Ton aufzunehmen 

Von der ausführlichen Vorstellung wissen Sie davon, wie können Sie Ihren Computerbildschirm mit VLC-Mediaplayer aufnehmen. Wenn Sie einen Bildschirmrekorder suchen, der sowohl Video als auch Audio aufnehmen kann, oder einfach nur einen leichten, benutzerfreundlichen kostenlosen Bildschirmrekorder suchen, ist  iTop Screen Recorder eine der besten Wahlen.

Relevante Artikel