Startseite > Blog > Welche Online Videokonferenz Software ist am besten zu verwenden?

Welche Online Videokonferenz Software ist am besten zu verwenden?

Wenn vor zehn Jahren von Home-Office gesprochen wurde, ist Ihr Chef vielleicht unzufrieden mit der Idee, von zu Hause aus zu arbeiten. Zu dieser Zeit war das Arbeiten von zu Hause aus ein Symbol für Ineffizienz und nicht wettbewerbsfähige Produktivität. Viele Arbeitgeber glauben, dass ihre Mitarbeiter in einer Remote-Arbeitsumgebung leicht abgelenkt werden können. In dieser Umgebung können sich ihre Vorgesetzten nicht auf die Mitarbeiter konzentrieren und ihre Bestellungen nicht direkt melden.

Welche Online-Konferenz-Software ist zu verwenden

Diese Gesellschaft verändert sich heute. Denn der Ausbruch von Infektionskrankheiten erfordert die Wahrung einer gewissen sozialen Distanz, um einen Produktivitätsrückgang zu verhindern und den Schutz der öffentlichen Gesundheit zu stärken. Um die Ansteckungsgefahr zu vermeiden, verlangen viele Unternehmen, insbesondere in der IT-Branche, von ihren Mitarbeitern Home-Office statt an klassischen Arbeitsplätzen. In diesem Fall werden Online-Videokonferenzen für Unternehmen und deren Mitarbeiter, die sich entscheiden, von zu Hause aus zu arbeiten, sehr wichtig.

Mit der Entwicklung der Internet-Technologie und der wachsenden Nachfrage nach Online-Telekommunikation stehen uns glücklicherweise viele verschiedene Videokonferenz-Software zur Verfügung, um Online-Meetings abzuwickeln. Jeder von ihnen hat unterschiedliche Richtungen und Eigenschaften, um verschiedenen Szenarien gerecht zu werden. Lassen Sie uns sie genauer verstehen und ihre verschiedenen Funktionen hervorheben.


Vergleich verschiedener Online-Konferenzsoftware

Zoom

Zoom gilt heute als die beliebteste und erfolgreichste Online-Konferenzsoftware. Obwohl Zoom während der Pandemie von Kontroversen geplagt wurde, hat dies Zoom nicht davon abgehalten, die beliebteste Online-Meeting-Plattform im Jahr 2022 zu sein.

Zoom gilt als eine der besten Konferenzsoftware

Im Vergleich zu anderen Online-Meeting-Tools nutzt Zoom viele Vorteile. Seine Benutzeroberfläche ist sehr sauber und klar. Jeder, der die Online-Meeting-Software zum ersten Mal ausprobiert, kann schnell auf die Kernfunktionen von Zoom zugreifen und mit einem Klick ein Online-Meeting einrichten.

Zoom unterstützt regelmäßige Meetings und die Bedienung ist so einfach, dass Sie sich problemlos darauf einstellen können.

Zooms Hauptschnittstelle

Die geplante Besprechung wird als eine der Hauptfunktionen dargestellt. Die „Kalenderintegration“ ermöglicht es Ihnen, Ihre Zoom-Meetings zu planen, indem Sie die Zoom Scheduler Extension oder das Plug-In für Outlook mit Ihrem bestehenden Kalendersystem verwenden.

Geplantes Zoom-Meeting

Um dem Konferenzinhaber zu helfen, die Besprechungszeit und die Besprechungsteilnehmer zu verwalten. Zoom bot einen „Warteraum“ an, der eine Warteschlange bietet, die es ermöglicht, die Teilnehmer bewusst zur Teilnahme am Meeting zuzulassen, um die Meeting-Sicherheit zu erhöhen. Es gibt auch einen „Breakout Room“, mit dem Sie einen einzelnen Anruf in einzelne Gruppen aufteilen können. Teilnehmer können dann ihre Gespräche führen, ohne an alle Besprechungsteilnehmer gesendet zu werden.

Der Zoom unterstützt auch In-Meeting-Chat. Während eines Meetings können Sie Ihre Nachricht per Echtzeit-Chat an andere Konferenzteilnehmer senden. Und die Aufnahmefunktion wird als Option bereitgestellt, um wichtige Besprechungsinhalte und -kontext aufzuzeichnen. Sie können die Aufnahme sowohl manuell als auch automatisch starten. Außerdem können Sie Ihren Bildschirm während einer Unterhaltung mit einem anderen Teilnehmer teilen, was eine praktische Funktion ist.

Zoom-Chat-System

Darüber hinaus wurden zusätzliche Tools als Komfortfunktionen hinzugefügt. Zum Beispiel virtuelle Hintergründe, mit denen Sie ein Bild oder Video als Hintergrund für Ihre Präsentation anzeigen können. Zoom verfügt über eine Funktion, mit der Sie Ihre Hand virtuell heben können. Dies ist eine großartige Option, da Sie den Organisator/Sprecher im Auge behalten können, während Sie Ihre Kommentare behalten, ohne den aktuellen Sprechfluss zu unterbrechen. Es ist ein Umfragetool, mit dem Sie während Gesprächen abstimmen können, und es ist immer eine gute Idee, Ihrer Präsentation einige interaktive Teile hinzuzufügen.

Zoom-Funktion „Mein Aussehen retuschieren“

Ein weiteres Highlight, das Zoom seiner Videokonferenz-Software hinzugefügt hat, ist "Mein Aussehen verschönern". Es wird Ihr Aussehen durch Ihre Webcam mildern und Sie professionell und elegant aussehen lassen. Nun, das könnte beliebt sein, oder?

Zoom-Preispläne

Im Allgemeinen ist die Nutzung von Zoom kostenlos, schränkt jedoch die Funktionalität der kostenlosen Version ein. Die kostenlose Version von Zoom kann Meetings mit bis zu 100 Personen abhalten. Für die meisten Arbeitsszenarien ist dies ausreichend. Und es begrenzt die Besprechungszeiten auf 40 Minuten, was für Besprechungsorganisatoren ein kritisches Problem sein kann. Die Premium-Pläne von Zoom, die Steuern über 180 US-Dollar hinzufügen, sind nicht großzügig.

Skype

Skype ist eine Telekommunikationsanwendung, die ursprünglich am 29. August 2003 veröffentlicht wurde. Nach 18 Jahren der Verbesserung und Entwicklung ist Skype zum Synonym für Computerkommunikationstools geworden. Wenn Menschen über Online-Audio-/Videoanrufe sprechen, verbinden sie sich instinktiv mit Skype.

Die Schnittstelle von Skype-Meetings

Wenn wir uns mit den Online-Meeting-Funktionen von Skype befassen, können wir feststellen, dass es definitiv Unterschiede zwischen ihnen gibt. Im Gegensatz zu Zoom konzentriert sich Skype weiterhin auf sein Computertelefonie-Geschäft. Sie können schnell auf das Online-Meeting-Panel zugreifen, indem Sie auf "Jetzt treffen" klicken, aber mehr als 60 % der Navigatoren sind immer noch bereit, die Computeranruffunktion zu verwenden.

Überkompliziertes UI-Design für Meetings

Im Vergleich zu Zoom ist die Benutzeroberfläche von Skype etwas verwirrend. Das Gesamtlayout der Softwarefunktionen folgt der Logik der traditionellen Telekommunikation, wie zum Beispiel Festnetz- und Mobiltelefonwahl.

Wenn Sie ein Online-Meeting starten, können Sie Teilnehmer einladen, indem Sie ihnen Ihren Raumcode senden oder eine Einladung über Ihre Skype-Kontakte senden. Während einer Unterhaltung können Sie eine Nachricht eingeben, indem Sie auf Chat klicken. Sie können auch Emojis senden, um Ihre Gefühle auszudrücken, Bilder, Dokumente und andere Assets senden, um sie über die Chatleiste mit den Meeting-Mitgliedern zu teilen.

Planen Sie einen Anruf in einer Skype-Besprechung

Mit Skype können Sie ganz einfach ein Online-Meeting planen. Klicken Sie auf "Anruf planen", wählen Sie eine Besprechungszeit aus und holen Sie die Teilnehmer in der Kontaktliste ab, und die Einladung wird vor Beginn der Besprechung an alle gesendet. Skype umfasst ein einfaches Abstimmungssystem.

Wie wir gesehen haben, positioniert sich Skype immer noch als Kommunikationstool und nicht als dedizierte Software für Online-Meetings. Viele seiner Funktionen sind telefonorientiert. Im Vergleich zu Zoom fehlen einige nützliche Funktionen im Austausch für bessere Hangout-Funktionen für Telefon und Telefon.

Skype ist normalerweise kostenlos und bietet 40 Minuten kostenlose Telefonkonferenzen für bis zu 100 Teilnehmer, jedoch mit einem Upgrade auf Skype Business (gebündelt in Office 365 Business Essentials, 5,00 USD pro Benutzer und Monat, Office 365 Business Premium, pro 12,50 USD pro Benutzer und Monat und Office 365 Enterprise E5 für 35,00 USD pro Benutzer und Monat.) Teilnehmerlimit und Besprechungszeitlimit (über 40 Minuten) werden entfernt.

LESEN SIE AUCH: >>So zeichnen Sie Microsoft Teams-Meetings einfach auf<<

Google Meet 

Google Meet, auch bekannt als Google Hangout Meet, wurde im März 2017 veröffentlicht. Dank der Nutzerbasis und Technologie von Google wurde Google Meet nach seiner Veröffentlichung schnell sehr beliebt.

Google Meet ist jetzt sehr beliebt

Im Gegensatz dazu bietet Google Meet einen Online-Meeting-Service, der hauptsächlich für Geschäfts- und Bürozwecke konzipiert ist und es ermöglicht, Kollegen und Mitarbeiter per Video und Text zu chatten. Google Meet hat einige aufregende Funktionen, die seine Konkurrenten seinen Nutzern anbieten.

Die Oberfläche von Google Meet

Wenn Sie Google Meet verwenden, können Sie Besprechungsteilnehmer hinzufügen, indem Sie ihr Google-Konto hinzufügen oder über Gmail an der Besprechung teilnehmen. Dies ist eine praktische Funktion, da fast jeder ein eigenes Google-Konto für Beruf und Leben hat. Natürlich können Sie Ihren Meeting-Link für Meeting-Mitglieder freigeben, damit diese wie andere Meeting-Software an der Unterhaltung teilnehmen können. Mit Google Meet können Sie übrigens das App-Layout wechseln, indem Sie auf das Einstellungsmenü klicken. Sie können die Benutzeroberfläche auch an Ihre Arbeitsanforderungen anpassen.

Jam Board (White Board) in Google Meet

Durch die Jamboard-Whiteboard-Integration in Google Meet können Sie gemeinsame Brainstormings durchführen. Dies ist ein Nischenmarkt, in dem Ihr Team Brainstorming und hitzige Debatten benötigt, um großartige Ideen zu entwickeln. Sie können ein Fenster, eine Registerkarte oder den gesamten Bildschirm mit Show Now teilen, um eine bessere Interaktion zu erzielen.

Google Meet ermöglicht es Ihnen, während des Meetings eine Umfrage zu starten

Wie andere bietet auch Google Meeting eine Umfragefunktion, mit der Referenten das benötigte Feedback erhalten und das Publikum selbst hören kann. Dies führt zu einem ansprechenderen, produktiveren und angenehmeren Meeting-Erlebnis.

Eine interessante Funktion ist, dass Sie Bildunterschriften in Google Meet ein- und ausschalten können. Während des Meetings wird Ihre Stimme analysiert und an die Untertitel unterhalb der Webcam übertragen. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn das Meeting mit Menschen mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund kommunizieren muss. Wie wir wissen, können starke Akzente manchmal das Sprachverständnis beeinträchtigen, und die Untertitelfunktion löst dieses Problem perfekt.

Google Meet unterstützt Live-Untertitel

Das gesamte Google Meet basiert auf Google App & Chromium Browser. Sie müssen nichts installieren, um auf Google Meet zuzugreifen. Die Nutzung von Google Meeting ist ohne zeitliche Begrenzung kostenlos, schränkt jedoch verwandte Funktionen wie Whiteboards, Gruppeneinladungen und andere oben erwähnte Funktionen ein. Sie müssen bezahlen, um Funktionseinschränkungen aufzuheben. Die Mindestgebühr beträgt $6 pro Monat.

LESEN SIE AUCH: >>[Tipps] So zeichnen Sie Google Meet mit/ohne Software auf - iTop<<

TeamViewer meeting 

TeamViewer ist eine Computer-Fernzugriffssoftware. Es ist möglicherweise einer der Pioniere bei der Bereitstellung einfacher Fernsteuerungsservicelösungen für Benutzer auf der ganzen Welt. Der erste TeamViewer wurde 2005 veröffentlicht und die Funktionalität wurde im Laufe der Zeit ständig erweitert. Vor kurzem hat das TeamViewer-Team TeamViewer Meeting auf den Markt gebracht, eine benutzerfreundliche Software für Online-Gruppenmeetings.

TeamViewer-Hauptschnittstelle

Das Design der Benutzeroberfläche von TeamViewer Meeting ist sehr minimalistisch. Sie können auf alle erforderlichen Funktionen zugreifen, indem Sie auf die Registerkarten auf der Hauptoberfläche klicken. Keine Raketenwissenschaft oder ausgefallene Funktionen, die Sie verwirren könnten, sondern eine Richtung im Kern - Online-Videokonferenzen.

Um TeamViewer-Meetings zu nutzen, müssen Sie nicht eingeloggt oder mit einem sozialen Netzwerkkonto verknüpft sein. Sie können jedem Video-Meeting beitreten, indem Sie die Meeting-ID eingeben oder ein Meeting erstellen und die ID selbst generieren.

Die Schnittstelle ist extrem sauber

Sobald Sie ein Meeting starten, werden Sie gefragt, ob Sie Ihren Bildschirm freigeben möchten, was keine schlechte Einrichtung ist, da über 90 % der Mitarbeiterbesprechungen Präsentationen mit Visuals erfordern.

TeamViewer hat auch eine eingebaute Textnachrichtenfunktion

Sie können Text senden, indem Sie auf die Sprechblase klicken, aber TeamViewer-Meetings unterstützen noch keine Übertragung von Bildern und Dokumenten. Es gibt nicht viel, was wir hier haben können, außer dass mehrere Leute an einer Webcam teilnehmen und eine gute Video-/Audiokonferenz abhalten.

Ich denke, Einfachheit und Sauberkeit sind die größten Vorteile von TeamViewer Meeting, es ist eine völlig kostenlose Software. Für Benutzer von Konferenzanwendungen mit mehreren Rollen, die während Präsentationen unterschiedliche Anforderungen erfüllen müssen, ist TeamViewer Meeting jedoch möglicherweise nicht die erste Wahl.

Irgendwie sieht das Interface roh und roh aus

Ein nicht zu übersehender Vorteil ist die völlig kostenlose Nutzung von TeamViewer. Kein Funktionslimit, kein Teilnehmerlimit, kein Zeitlimit. Aus dieser Sicht ist TeamViewer wahrscheinlich einer der besten, wenn es um Wirtschaftlichkeit geht.

Tiefere Anforderungen - Bildschirm aufnehmen

Für verschiedene Gelegenheiten müssen wir das gesamte Meeting als Backup aufzeichnen. Vor allem ein sehr formelles Arbeitstreffen oder ein wichtiger geschäftlicher Austausch. Wie oben erwähnt, unterstützen nicht alle Software für Online-Video-/Audiokonferenzen das Aufzeichnen von Video- und Audiodaten von Besprechungen. Dann brauchen wir einen Bildschirmrekorder, der Ihr gesamtes Online-Meeting für Sie aufzeichnen kann.

LESEN SIE AUCH: >>[Kostenlos & Bezahlt] Die 10 besten Bildschirmrekorder für Spiele für alle Ihre Bedürfnisse - iTop<<

iTop Screen Recorder

Obwohl es im Internet viele Bildschirm Recorder zur Auswahl gibt, kann ich Ihnen iTop Screen Recorder dennoch wärmstens empfehlen, um Ihnen bei Ihrer Arbeit zu helfen.

Vorteile der Verwendung von iTop Screen Recorder

1. Kostenlos. Sie müssen nichts bezahlen, um auf die Funktionen zuzugreifen, die Sie zum Aufzeichnen von Besprechungen benötigen.

2. Bequemlichkeit. Klicken Sie auf eine Schaltfläche, wählen Sie ein Fenster aus und schon können Sie loslegen.

3. Klein. Kompaktes Installationspaket (20 Megabyte), keine Plugins, keine Registrierungen und keine Social-Media-Zugehörigkeiten.

4. Übrigens können Sie Besprechungsvideos in verschiedene Formate konvertieren, um eine bessere Qualität und bessere Mobilität zu erzielen.

Wenn Sie einen vielseitigen Assistenten benötigen, der Sie bei der Bildschirmaufnahme und Aufzeichnung Ihrer Besprechung/Arbeit unterstützt, empfehle ich erneut iTop Screen Recorder. Wie auch immer, es ist kostenlos, wenn Sie ein solches Bedürfnis haben, wie wäre es mit einem Versuch?

Powered by Froala Editor

Relevante Artikel