Startseite > Blog > Bildschirmaufnehmen mit Quicktime Tutorial | Problem mit fehlenden Tönen beheben

Bildschirmaufnehmen mit Quicktime Tutorial | Problem mit fehlenden Tönen beheben

QuickTime wurde von Apple Inc. entwickelt und ist ein weit verbreiteter Multimedia Player mit einer einfachen Schnittstelle und hoher Benutzerfreundlichkeit. Er zeichnet sich durch seine Fähigkeit aus, er hat verschiedene digitale Formate und man kann damit mühelos Videos ansehen, Musik abspielen und Bilder betrachten. Darüber hinaus unterstützt der QuickTime Player auch die grundlegende Videobearbeitung, einschließlich Drehen, Zuschneiden, Teilen und Zusammenführen von Videoclips. Das sind vielleicht alle Fakten, die Sie über dieses Produkt wissen. QuickTime ist jedoch mehr als ein Media Player. Was Sie überraschen wird, ist, dass es auch als QuickTime Bildschirmrecorder arbeiten kann, um den Bildschirm aufzunehmen. In diesem Beitrag werden die häufigsten Probleme angesprochen, die bei der Bildschirmaufnahme mit QuickTime auftreten können, und es wird eine ausführliche Anleitung zur QuickTime Player Bildschirmaufnahme mit Ton gegeben.

QuickTime Player Bildschirmaufnahme mit Ton


Probleme mit Quicktime Bildschirmrekorder [kein Ton]

In diesem Teil werden die vier häufigsten Probleme, die bei der Aufnahme von Bildschirmen mit QuickTime auftreten, diskutiert werden. 

1. Interne Töne können nicht aufgenommen werden

Standardmäßig unterstützt QuickTime die Bildschirmaufnahme mit den im Mac eingebauten Mikrofonen. Das heißt: QuickTime sammelt und zeichnet lediglich externes Audio auf. Die Benutzer müssen eine Erweiterung eines Drittanbieters namens Soundflower herunterladen, um Audios zu routen und Systemtöne aufzunehmen. 

2. Begrenztes Ausgabeformat

Obwohl die Benutzer eine bestimmte Auflösung zum Speichern von Videos wählen können, sind die Formatoptionen, in die QuickTime exportieren kann, begrenzt. Ihre Dateien können nur im .mov-Videoformat und im MPEG4-Audioformat ausgegeben werden. 

3. Niedrige FPS - kann es sich nicht leisten, Spiele aufzunehmen

Da QuickTime eine maximale Framerate von 30 FPS festlegt, ist es kein idealer Rekorder, um schnelle Actionspiele aufzunehmen. 

4. Schlechte Qualität der Töne, wenn sie erfolgreich aufgezeichnet werden

QuickTime verwendet sein eingebautes Mikrofon, um Audios vom Lautsprecher neu aufzunehmen, was zu einer erheblichen Verschlechterung der Tonqualität führt.

Aus der obigen Analyse geht hervor, dass es schwierig ist, mit QuickTime externe und interne Ton sowie Bildschirm aufzunehmen. Glücklicherweise gibt es Umgehungsmöglichkeiten. In den nächsten Abschnitten wird es erklärt, wie man mit QuickTime den Bildschirm aufnehmen und das Problem mit dem fehlenden Ton in Quicktime beheben kann.

(Das gefällt Ihnen vielleicht auch: Wie kann man Zoom ohne Erlaubnis aufnehmen?)

Einschränkungen des QuickTime Screen Recorders

Wie kann man den Bildschirm mit Ton aufnehmen? (mit Quicktime)

Abgesehen von dem Problem mit dem fehlenden Ton ist QuickTime dank seiner kostenlosen und benutzerfreundlichen Funktionen immer noch ein beliebter Bildschirmrekorder. In den folgenden drei Tutorials erfahren Sie, wie Sie mit QuickTime Bildschirm aufnehmen und das Problem des fehlenden Tons beheben können.

Bildschirm aufnehmen mit Quicktime - eine einfache Anleitung

Schritt 1. 

Doppelklicken Sie auf die QuickTime, um QuickTime auf Ihrem PC zu öffnen. Wählen Sie dann auf der Registerkarte "Datei" die Option "Neue Bildschirmaufnahme".

So nehmen Sie den Bildschirm mit QuickTime auf Schritt 1

Schritt 2. 

Das Fenster Bildschirmaufnahme wird geöffnet, und Sie können die Aufnahmeeinstellungen nach Ihren Wünschen ändern. 

- Um externen Ton aufzunehmen, deaktivieren Sie das interne Mikrofon. 

- Um Mausklicks in der Aufnahme anzuzeigen, aktivieren Sie die Option.

So nehmen Sie den Bildschirm mit QuickTime auf Schritt 2

Schritt 3.

Jetzt ist es bereit für die Bildschirmaufnahme. QuickTime unterstützt die Aufnahme des gesamten Bildschirms und ausgewählter Bereiche. 

- Um den gesamten Bildschirm aufzunehmen, klicken Sie auf den roten Aufnahmekreis und dann auf eine beliebige Stelle des Bildschirms.

- Um den ausgewählten Bereich aufzunehmen, klicken Sie dann auf den roten Aufnahmekreis, wählen einen Aufnahmebereich und klicken dann auf Aufnahme starten in diesem Bereich.

Schritt 4.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Quadrat, um die Aufnahme zu beenden. 

Wenn Sie nach den obigen Aufnahmeschritten den Fehler haben, dass QuickTime kein Audio aufnimmt, versuchen Sie die beiden Methoden, die wir erwähnt haben, um das Problem zu beheben. 

Wie behebt man das Problem Quicktime ohne Ton?  Methode 1 - Audio-Konfigurationen

Überprüfen Sie erstens die Mikrofoneinstellungen unter Sicherheit & Datenschutz und stellen Sie sicher, dass QuickTime die Erlaubnis hat, auf Ihr Mikrofon zuzugreifen. Zweitens: Überprüfen Sie die Toneingangseinstellungen. 

Schritt 1. Klicken Sie auf das Apple-Logo und gehen Sie zu Systemeinstellungen > Ton > Eingabe

Schritt 2. Wählen Sie das eingebaute Mikrofon des MacBook Air und ändern Sie die Audiokonfiguration. Dann drehen Sie die Eingangslautstärke entsprechend hoch, um so viele Eingangstöne wie möglich zu erfassen. 

Der Eingangspegel ist ein Indikator, der Ihnen hilft, die Echtzeit-Lautstärke und die Empfindlichkeit Ihres Macs bei der Aufnahme von Tönen zu spüren.

Der Eingangspegel ist ein Indikator, der Ihnen hilft, die Echtzeit-Tonlautstärke und die Empfindlichkeit Ihres Mac bei der Aufnahme von Tönen zu verstehen. ALT: Beheben Sie das Problem mit dem QuickTime-Bildschirmrekorder ohne Ton

Wie behebt man das Problem Quicktime ohne Ton? Methode 2 - Soundflower verwenden

Die Verwendung von Soundflower mit QuickTime ist sehr nützlich, um das Problem des fehlenden Tons in Quicktime zu beheben, und die Kombination kann die Aufnahme mit einem hochwertigen Audiomikrofon schaffen.

Schritt 1. Laden Sie die Anwendung Soundflower herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Apple-Logo und navigieren Sie zu Systemeinstellungen > Ton > Ausgabe. 

Wählen Sie Soundflower(2h) als Ihr Gerät für die Tonausgabe.

Schritt 3. Öffnen Sie den QuickTime Player und wählen Sie Datei > Neue Bildschirmaufnahme. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol neben dem Wiedergabesymbol, um das Dropdown-Menü zu erweitern. Wählen Sie Soundflower(2h) als Ihre interne Audioaufnahmequelle. 

Schritt 4. Jetzt können Sie die Bildschirmaufnahme mit internen und externen Sounds starten.

Bildschirm mit Quicktime aufnehmen - Beste Online-Alternative

Neben dem QuickTime Player ist ein Online-Bildschirmrekorder eine gute Alternative, die Sie in Betracht ziehen sollten. Die Online-Version von iTop Screen Recorder erfordert keine Downloads und keine Registrierung. Sie können sofort mit der Online-Aufnahme beginnen und Videos ohne Wasserzeichen kostenlos auf Ihrem Computer speichern. 

- Wie verwendet man iTop Screen Recorder Online, um den Mac Bildschirm aufzunehmen?

Schritt 1.

Besuchen Sie die offizielle Website von iTop Online Recorder.

Schritt 2.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme jetzt starten, um das Aufnahmefenster zu öffnen. Wählen Sie Ihre Tonquelle und den Aufnahmebereich. Der kostenlose Bildschirmrecorder unterstützt die Aufnahme mit oder ohne Ton von Ihrem Mikrofon oder Computer. Er verfügt über einen flexiblen Aufnahmebereich, Vollbild, Anwendungsfenster und Browser-Tab können alle aufgenommen werden.

Schritt 3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme, um die Aufnahme zu starten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp, wenn Sie fertig sind. Sie können die aufgenommenen Videos auf Ihrem Mac-Desktop im WebM-Format speichern. 

Der iTop online Screen Recorder hat eine zeitliche Begrenzung von 5 Minuten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Aufnahme innerhalb 5 Minuten ist.

PC Bildschirmrekorder bringt stabilere Leistung - iTop Screen Recorder

Da der iTop Online-Bildschirmrecorder eine zeitliche Aufnahmebeschränkung hat, wird es dann empfohlen, die iTop Screen Recorder PC-Version kostenlos herunterzuladen, um die Beschränkung aufzuheben. Leider ist die PC-Version derzeit nur für Windows-Betriebssysteme verfügbar, aber die Mac-Version für Mac-Benutzer wird bald veröffentlicht. (Lesen Sie auch: Wie nimmt man Duo-Anrufe auf?)

Im Vergleich zum iTop Online Screen Recorder ist das Desktop-Pendant leistungsfähiger und stabiler. Es hat eine durchschnittliche CPU-Auslastung von 8 %, was die Auswirkungen auf die Leistung auf ein Minimum reduziert. Außerdem kann der iTop Screen Recorder Videos in einer höheren Auflösung (4K-Qualität) aufnehmen und mehrere Ausgabeformate zur Auswahl stellen.

Fazit

Zusammenfassend bietet dieser Beitrag eine ausführliche Anleitung zur Quicktime Player Bildschirmaufnahme mit Ton und der Online-Alternative. Der QuickTime Bildschirmrecorder ist einfach zu bedienen und sehr freundlich. Viele Benutzer haben jedoch das Problem, dass sie bei der Bildschirmaufnahme mit QuickTime keinen Ton haben. Um diese Situation zu vermeiden, empfehlen wir herzlich, die Online- oder Windows-Alternative, iTop Screen Recorder, damit Sie eine bessere Bildschirmaufnahme erhalten können.

Powered by Froala Editor

Relevante Artikel