Startseite > Blog > [Einfach] Wie kann man ein Schulungsvideo erstellen?

[Einfach] Wie kann man ein Schulungsvideo erstellen?

Ein Schulungsvideo ist für Unternehmen sehr hilfreich, wenn sie solche Videos für die Ausbildung neuer Mitarbeiter haben. Diese Trainingsvideos können die Arbeitskosten und den Zeitaufwand erheblich verringen, da sie universell und konsistent sind und jederzeit und überall abgerufen werden können. Außerdem sind qualitativ hochwertige Trainingsvideos effektiver als schriftliche Texte, Leitfäden und Anweisungen, da sie klarer und deutlicher sind.

Die Erstellung eines Trainingsvideos kann für Anfänger, die noch keine Trainingsvideos erstellt haben, eine Herausforderung sein. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einfache die Möglichkeiten, wie Sie ein großartiges und professionelles Trainingsvideo erstellen können. 

Schulungsvideo erstellen




Schritte zur effektiven Bildschirmaufnahme für Trainingsvideos

Glücklicherweise ist die Erstellung eines Trainingsvideos nicht so anspruchsvoll und kompliziert wie wir gedacht haben, aber es bracht einige Vorbereitungen und einen guten Plan, bevor Sie mit der Erstellung eines Videos beginnen. Wir werden Ihnen mal ausführlich erklären, wie Sie ein Trainingsvideo erstellen können.

1. Vorbereitungen für die Aufnahmegeräte

Bevor Sie mit der Erstellung eines Trainingsvideos beginnen, müssen Sie die grundlegenden Geräte kaufen oder mieten. Sie müssen nicht unbedingt die professionelle Ausrüstung kaufen. Sie müssen nur ein bisschen Vorwissen darüber erfahren, um die passenden Geräte, die auch nicht zu teuer für Sie sind, zu finden. Man braucht jedoch keine wundertollen Geräte, um großartige Trainingsvideos zu erstellen.

Wir listen die grundlegende Geräte und Software auf, die Sie vielleicht für die Erstellung eines Trainingsvideos brauchen:

  • - Lichter
  • - Stativ
  • - Mikrofon/Clip-on-Mikrofon
  • - Kamera (besser)/Smartphone
  • - Software für Bildschirmaufnahme
  • - Software zur Videobearbeitung
  • - Software für Videoanimation

Neben dem Herunterladen und Installieren der Software sollten Sie sich im Vorfeld mit der Bedienung der Software vertraut machen. Das wird bei der späteren Videoerstellung sehr hilfreich sein. Sonst werden Sie zu viel Zeit damit verbringen, das gesamte Videomaterial und die Audioclips zusammenzustellen. Wenn Sie eine Szene aufnehmen möchten, richten Sie einen Raum mit einem sauberen Hintergrund ein. Wenn Sie die Hilfe anderer Kollegen benötigen, machen Sie einen Zeitplan für alle Beteiligten. 

2. Lernen Sie Ihr Publikum kennen

Nachdem Sie die grundlegenden Geräte und Software erworben haben, sollten Sie sofort damit beginnen, ein Trainingsvideo zu erstellen? Der Antwort ist NEIN. Für Trainingsvideos ist es entscheidend, dass Sie Ihre Zielgruppe kennen und wissen, was sie braucht. Wenn Sie den Zweck eines Trainingsvideos nicht genau kennen, ist das Video möglicherweise nicht so effektiv, wie Sie erwarten. 

Bei einem Trainingsvideo für den Arbeitsplatz kann es sich um ein Erklärungsvideo handeln, das die Vorschriften, den Service oder die Produkte eines Unternehmens erläutert. Oder es kann auch ein Lehrvideo sein, das einen Prozess zur Verwendung einer Hardware/Software oder zur Lösung eines bestimmten Problems demonstriert. 

Es gibt eine Fragenliste, die Sie sich stellen, um Ihnen bei der Vorbereitung der Aufnahme zu helfen:

  • - Wissen Sie, wer Ihr Publikum ist?
  • - Wissen Sie, was das Lernziel ist?
  • - Wie lang wird das Video sein?
  • - Was ist Ihr Thema?
  • - Wie soll das Trainingsvideo aufgnommen werden?

Sie können auch Ihren Chef oder Kollegen nach Ideen und Ratschläge über Trainingsvideo fragen und dann eine Liste mit den Antworten auf die obigen Fragen erstellen. Dies wird Ihnen dabei helfen, ein informatives und interessantes Video zu erstellen. 

3.  Schreiben Sie ein Skript

Nachdem Sie die oben genannten Fragen beantwortet haben, sollten Sie eine vollständige Vorstellung davon haben, wie man ein Trainingsvideo erstellen kann. Anstatt eine Kamera aufzustellen und auf den Aufnahmeknopf zu drücken, sollten Sie zunächst ein Skript schreiben, um zu umreißen, welche Inhalte Sie in einem Trainingsvideo einpacken möchten.

Schreiben Sie ein Skript, bevor Sie ein Schulungsvideo erstellen

Manche Leute machen sogar schnelle Skizzen, um zu zeigen, was im Video passieren wird, aber man muss nicht unbedingt so machen, da die Erstellung eines Storyboards zeitaufwändig ist und viele Leute nicht gut sowas machen können. 

Wenn Sie zum ersten Mal ein Video aufnehmen, kann das Schreiben eines Drehbuchs eine Herausforderung für Sie sein. 

  • - Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei dem Einstieg helfen kann.
  • - Suchen Sie sich online eine einfache Vorlage für ein Drehbuch und drucken Sie sie aus.
  • - Füllen Sie die Vorlage in einfacher Sprache aus.
  • - Schreiben Sie das Voiceover so detailliert wie möglich auf und erklären Sie, was Sie tun und warum Sie es machen.
  • - Geben Sie Ihr Skript anderen, damit Sie es durchlesen und Ihnen dann Feedback geben können.
  • - Überprüfen Sie das Skript, ob irgendwelche Schritte oder Szenen fehlen.
  • - Üben Sie dann ein bisschen vor der Aufnahme.

Wenn Sie Ihr Skript in der Hand haben, ist es an der Zeit, Trainingsvideos aufzunehmen.

4. Nehmen Sie Ihre Stimme und Ihren Bildschirm auf

Manche Leute machen lieber so, den Voice-over und den Bildschirm getrennt aufzunehmen und später zusammen zu bearbeiten, während andere beides gleichzeitig machen, um den Bearbeitungszeit zu verringern. Aber egal welche Art Sie auswählen, brauchen Sie immer die Unterstützung eines effizienten Bildschirmrecorders, der Ihnen bei beiden Fällen helfen kann.

iTop Screen Recorder ist ein professioneller Bildschirmrekorder, der qualitativ hochwertige Videos auf Ihrem Bildschirm aufnehmen kann. Er ermöglicht es dem Benutzer, den Bildschirm für die Aufnahme anzupassen, was ein Trainingsvideo übersichtlicher macht. Er unterstützt die Aufnahme von Audio über ein Mikrofon oder einen Lautsprecher. Es steht vielen Ausgabeformaten zur Verfügung, die eine spätere Bearbeitung mit anderen Videoeditoren oder das Hochladen des Schulungsvideos auf Videokanäle erleichtern können. Diese Software verfügt auch über eine Gesichtskamera -Funktion. Sie hat kein Wasserzeichen auf den exportierten Videos und keine zeitliche Begrenzung der Videolänge.

Die Software ist so benutzerfreundlich, dass sie eine kurze Lernkurve erfordert, so dass Video-Neulinge auch wissen, wie man damit ein Trainingsvideo erstellt.

Wie Sie nehmen Ihren Bildschirm für Trainingsvideos auf:

Schritt 1: Laden Sie iTop Screen Recorder kostenlos herunter, installieren und starten Sie es auf Ihrem PC mit Windows 10/8/7.

Schritt 2: Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben "Vollbildschirm " und wählen Sie eine Aufnahmeoption aus. Wenn Sie ein Trainingsvideo mit Ton erstellen möchten, schalten Sie "Lautsprecher" oder "Mikrofon" ein.

Schritt 3: Klicken Sie auf die große rote Taste "REC", um die Aufnahme zu starten, und beenden Sie die Aufnahme mit derselben Taste.

Schritt 4: Wählen Sie einen Pfad zum Speichern der Aufnahme und deaktivieren Sie die Option "Wasserzeichen im Video hinzufügen". 

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um das Video zu speichern.

So erstellen Sie ein Schulungsvideo mit dem iTop Screen Recorder

Alle Aufnahmen befinden sich im Ordner "Meine Kreationen".

5. Videos bearbeiten

Um ein komplettes Trainingsvideo zu erstellen, müssen Sie die Video- und Audioclips schneiden, bearbeiten und Untertiteln hinzufügen. iTop Screen Recorder hat einen einfachen Videoeditor. Wenn Sie das Video verbessern möchten, benötigen Sie eine professionelle Videobearbeitungs- und eine Videoanimationssoftware. Es kostet mehr Zeit, wenn man genau wissen will, wie man damit ein Trainingsvideo erstellt.

Fazit

Heutzutage machen die Unternehmen lieber so, ihre Mitarbeiter mit Videos statt mit schriftlichen Unterlagen zu unterrichten und weiterzubilden, da Videos visuell ansprechender und einflussreicher sind. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen einen Anstoß geben kann, wie Sie ein Trainingsvideo für Ihre Arbeit erstellen können. Ein einfach zu bedienender Bildschirmrekorder wie iTop Screen Recorder ist natürlich eine gute Hilfe für die Aufnahme Ihres Bildschirms und Ihres Voice-Overs. Laden Sie iTop Screen Recorder jetzt herunter und beginnen Sie mit der Erstellung eines interessanten und klaren Trainingsvideos.

Powered by Froala Editor

Relevante Artikel