Startseite > Blog > Wie kann man ein Erklärvideo erstellen? - Anleitung 2022

Wie kann man ein Erklärvideo erstellen? - Anleitung 2022

Ein Erklärvideo  zu erstellen ist eine Aufnahme des Prozesses der Bildungsaktivität, in dem man jemandem beibringen, wie man etwas machen sollte. Diese Videos ist für Unternehmen und Bildung sehr hilfreich. Gut gemachte Erklärvideo helfen beispielsweise neuen Mitarbeitern, ihre Arbeitsabläufe und die Bedienung der Hardware oder Software eines Unternehmens besser kennenzulernen. Kunden können damit auch schneller lernen, wie sie ein Produkt benutzen. Die Benutzer können die Schritte, die in den Videos gezeigt werden, befolgen, um ihre Aufgaben zu erledigen, ohne sich an Fachleute zu wenden und damit Geld ausgeben.  

Die Menschen suchen heutzutage immer häufiger nach Tutorial Videos, weil sie visuell ansprechender und eindeutiger sind. Sie sind leichter zu verstehen, und die Eingaben und Ausgaben der Aktivitäten sind viel klarer als schriftliche Anleitungen.

Erklärvideo erstellen

Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie man ein qualitativ hochwertiges Erklärvideo erstellen kann, egal ob man einen Prozess einem Freund zeigen oder ihn mit vielen Fremden teilen möchte. In diesem ultimativen Leitfaden werden wir darüber besprechen, was nötig ist, um ein erfolgreiches Video zu erstellen.

So erstellen Sie ein Erklärvideo

Die Erstellung eines Tutorial Videos kann für diejenigen, die sowas noch nicht gemacht haben, eine Herausforderung sein. Glücklicherweise braucht man für die Erstellung eines guten Videos heutzutage kein aufwendiges Gerät und Software mehr. Mit den heutigen leichten Kameras (sogar mit Ihren Smartphones) und benutzerfreundlicher Software ist es völlig möglich und einfach, selbst ein Tutorial Video aufzunehmen. 

Wir werden Ihnen zeigen, was Sie brauchen und wie Sie im Detail vorgehen können. Wenn Sie ein Anfänger sind, ist diese Leitfaden Ihnen sehr nützlich, und wenn Sie bereits ein Experte sind, ist er für Sie auch interessant.

Schritt 1: Lernen Sie Ihr Publikum und Ihr Ziel kennen.

Bevor Sie mit der Aufnahme beginnen, müssen Sie genau wissen, wer Ihr Video sehen wird. Sind sie Anfänger oder Experten, die Sie locken wollen, für das Problem? Sind sie Ihre Schüler, Mitarbeiter, Kollegen, Chef, Investoren oder Kunden? 

Außerdem ist es auch wichtig zu wissen, welches Ziel Sie erreichen wollen, nachdem die Leute Ihr Video gesehen haben. Packen Sie nicht zu viel Inhalt und Ziele in ein Video ein. Denken Sie daran, dass das Video sich immer auf ein Hauptthema, das Sie vermitteln wollen, beschränkt. Und dieses Thema stellen immer in den Mittelpunkt des Videos. Ansonsten wird Ihr Video verwirrend und das Ergebnis wird Sie enttäuschen. 

Schritt 2: Planung und Erstellung von Inhalten.

Nachdem Sie Ihre Zielgruppe und das Thema, auf das Sie sich konzentrieren möchten, kennenlernen, müssen Sie einen detaillierten Plan für die Inhalte des Videos erstellen. Ein spezieller Aufnahmeplan ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Tutorial Video. Er erspart Ihnen viel Zeit und Mühe bei der späteren Aufnahme und Bearbeitung. Außerdem wird Ihr Tutorial Video dadurch eindrucksvoller, informativer und interessanter. 

Wie erstellt man ein Tutorial Video mit einem Plan:

  • - Legen Sie Ihr Budget, Zeitplan und Arbeitskraft fest. Schauen Sie sich genau an, wie viele Ressourcen Ihnen für die Erstellung eines solchen Lehrvideos zur Verfügung stehen. Auf diese Art und Weise können Sie feststellen, wie Sie ein Erklärvideo mit wenig Personal, Zeit und Geld aufnehmen können. 
  • - Bestimmen Sie die Länge des Videos. Gucken Sie auch andere Videos, die ähnliche Themen haben (falls Sie welche finden können) und machen Sie sich eine Vorstellung davon, wie lang Ihr Video sein soll. Ein zu kurzes Video kann das Thema möglicherweise nicht gut umfassen, wobei ein zu langes Video die Aufmerksamkeit der Zuschauer verringern wird. 
  • - Erstellen Sie ein Inhaltslayout. Ein komplettes Tutorial Video besteht in der Regel aus vielen Videoclips. Sie müssen ein Layout finden und gucken, welcher Clip zuerst aufgenommen werden und welcher als nächstes kommen sollte. 
  • - Erstellen Sie auch ein Skript. Ein gutes Skript kann die Effizienz bei der Aufnahme des Videos und der Vertonung erheblich steigern. Erklären Sie das mit einfachen Worten und kurzen Sätzen, was Sie machen möchten und warum Sie diese Aktivitäten in Ihrem Tutorial Video einpacken.

Erklärvideo - Videoskript-Vorlage

Schritt 3: Nehmen Sie das Voice-over und den Bildschirm auf.

Viele Erklärvideo beinhalten einen erklärenden Voice-Over und Vorgänge auf einem Computerbildschirm. Dann wird iTop Screen Recorder Ihnen dabei helfen. Es ist ein toller Bildschirm- und Sprachrekorder sowie ein Video-Editor für Windows-Benutzer. Alle seine Funktionen sind einfach zu bedienen und zwar kostenlos.

Einige Highlights:

  • - Es unterstützt die HD-Aufnahme des kompletten Desktop-Bildschirms, aktiven Fensters, Spielfensters und beliebigen Bereichs des Bildschirms.
  • - Der Benutzer kann den Start- und Endzeitpunkt der Aufnahme festlegen.
  • - Aufnahme mit Audio und Webcam ist möglich.
  • - Es besteht die Möglichkeit, während der Aufnahme eine zusätzliche Audiodatei zu speichern. 
  • - Es hat keine zeitliche Begrenzung der Videolänge.
  • - Es gibt kein Wasserzeichen oder benutzerdefiniertes Wasserzeichen auf den Aufnahmen. 
  • - Gängige Video- und Audioformate sind verfügbar. 

So machen Sie ein Tutorial Video mit einem kostenlosen Bildschirmrekorder:

Schritt 1: Öffnen Sie iTop Screen Recorder, nachdem Sie es auf Ihrem PC unter Windows 10/8/7 installiert haben. 

Schritt 2: Die Software nimmt standardmäßig einen Vollbildschirm auf. Wenn Sie das ändern möchten, klicken Sie einfach auf den Abwärtspfeil neben Vollbild, um einen Bereich auszuwählen. Schalten Sie Mikrofon oder Lautsprecher ein, wenn Sie gleichzeitig Audio aufnehmen möchten. Weitere Einstellungen finden Sie unter Schnelleinstellungen und Erweiterte Einstellungen.

So erstellen Sie ein Tutorial Video

Schritt 3: Drücken Sie die REC-Taste, um die Aufnahme zu starten, und stoppen Sie sie mit derselben Taste.

Erklärvideo erstellen kostenlos

Schritt 4: Suchen Sie die Video- und Audioaufnahmen im Ordner "Meine Erstellung " oder an dem von Ihnen eingerichteten Speicherort.

Bildschirm aufnehmen

Schritt 5: Bearbeiten Sie die Aufnahmen.

Nachdem Sie viele Videos und Audioclips gemacht haben, sollten Sie sie dann zusammenzufügen. iTop Screen Recorder verfügt über einige grundlegende Funktionen der Videobearbeitung. Wenn Sie höhere Ansprüche an Ihr Tutorial Video haben, möchten Sie vielleicht noch die Geschwindigkeit des Abspiels ändern, eine Beschriftung hinzufügen oder das Video mit Formen hervorheben. Dann brauchen Sie einen professionellen Videobearbeiter dafür.

Video Tutorial erstellen und bearbeiten


Wichtige Hinweise - Erklärvideo erstellen

Reicht das schon? Nein. Um Ihre Videoaufnahme reibungsloser und das Ergebnis zufriedenstellender zu gestalten, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt. 

1. Wählen Sie das Gerät und Software, die für Sie geeignet sind. Es braucht nicht unbedingt teure und professionelle Geräte, um ein gutes Erklärvideo aufzunehmen. Wählen Sie sowas aus, was zu Ihrem Budget passt und einfach verwendet wird. Wir empfehlen Ihnen, eine Digitalkamera anstelle Ihres Handys, ein Ansteckmikrofon anstelle Ihres kabelgebundenen Kopfhörers und einen vielseitigen Bildschirmrecorder wie iTop Screen Recorder zu nehmen.

2. Nehmen Sie das Video in einer ruhigen Umgebung auf. Eine chaotische Aufnahmeumgebung wird Sie ablenken. Außerdem beeinträchtigt der Geräusch Ihr Voiceover. 

3. Üben Sie ein bisschen vor der Aufnahme. Üben, üben, üben! Gehen Sie die Anweisungen durch, um zu überprüfen, ob es noch etwas fehlt. Wenn es möglich ist, laden Sie einige Personen ein, einmal den Prozess mitzumachen und dann Feedback zu geben.

4.Laden Sie Ihr Video auf Videokanäle hoch. Entscheiden Sie sich für einen Videokanal wie YouTube oder Vimeo und schauen Sie, welche Anforderungen an die Plattform gestellt werden. Laden Sie dann Ihr Video dort hoch und das Feedback Ihres Publikums wird Ihnen zeigen, ob Ihr Video erfolgreich wird. 

Fazit

Es ist gar nicht so schwierig, ein Erklärvideo erstellen und aufnehmen zu können, wenn Sie diesen Leitfaden und die Tipps befolgen, aber es braucht noch Zeit für die Vorbereitung und das Lernen. Sie müssen Ihr Publikum kennenlernen, sich auf ein bestimmtes Ziel konzentrieren, einen guten Plan erstellen, die Stimme und die Aktivitäten aufnehmen und schließlich alles zusammen bearbeiten. Während des gesamten Prozesses ist ein einfach zu bedienender, effizienter Bildschirmrecorder erforderlich. iTop Screen Recorder ist eine ideale Auswahl, um ein schönes Tutorial Video aufzunehmen.



Powered by Froala Editor

Relevante Artikel