79% OFF

Wie stellt man gelöschte Fotos auf verschiedenen Geräten schnell wieder her

Wie kann man gelöschte Fotos auf dem Computer/Android/iPhone wiederherstellen? In diesem Artikel werden praktische Lösungen vorgestellt, mit denen Sie Ihre Dateien schnell und sicher wiederherstellen können!

Das könnte häufig passieren. Sie leeren einfach den Papierkorb und dann bemerken Sie, dass Sie gerade tonnenweise Fotos gelöscht haben; oder Sie formatieren versehentlich Ihre Festplatte und können alle Ihre Dateien nicht mehr öffnen. Andere Situation ist, dass Sie Fotos durch einen Werksreset, eine Virusinfektion oder einen Computerabsturz verlieren. Und manchmal geht es nicht, gelöschte Fotos wiederherzustellen, die auf Mobiltelefonen mehr als 30 Tage alt sind.

gelöschte Fotos wiederherstellenWas sollten Sie dann machen? Haben Sie Ihre wertvollen Fotos wirklich für immer verloren? Nicht unbedingt. Mit einigen praktischen Lösungen können Sie alle Ihre Daten schnell wiederherstellen! In diesem Artikel finden Sie eine umfassende Anleitung, wie Sie gelöschte Fotos auf allen Betriebssystemen wiederherstellen können.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie versehentlich Fotos gelöscht haben. Machen Sie keine große Sorge. Sie können Ihre Fotos wiederherstellen, wenn Sie richtig darauf reagieren. Hier sind 2 schnelle Lösungen dafür, wie Sie gelöschte Fotos auf Computern und Mobilgeräten wiederherstellen können.

Versuchen Sie "Papierkorb (PC)" & "Kürzlich gelöschte Fotos (Handy)"

Auf Ihrem PC können Sie Ihre gelöschten Fotos schnell über den Papierkorb wiederherstellen. Bei Mobiltelefonen können Sie das Album "Kürzlich gelöschte Fotos" ausprobieren. Ihre gelöschten Fotos werden hier für 30 Tage gespeichert.

Die Fotos, die Sie wiederherstellen, bleiben intakt. Der Grund dafür ist, dass der Papierkorb und die Alben "Kürzlich gelöschte Fotos" temporäre Speicherorte für die Verwaltung der kürzlich gelöschten Dateien sind. Ihre gelöschten Fotos werden in diesem Ordner gespeichert, bis sie endgültig entfernt werden.

Den Papierkorb bereinigen? Wiederherstellungssoftware ist Ihre letzte Wahl.

Wie können Sie gelöschte Fotos wiederherstellen, wenn Sie den Papierkorb geleert haben? Keine Sorge, Sie können sich an professionelle Datenrettungswerkzeuge wenden. Damit sind unsere Fotos noch verfügbar, bis einige Anwendungen den freien Speicherplatz nutzen und die Daten überschreiben, obwohl Sie den Papierkorb geleert haben.

Hier sind die Vor- und Nachteile von Datenrettungssoftware.

Vorteile:

-Wiederherstellung von Dateien aus allen Datenverlustsituationen

-schnell und einfach

-Unterstützung verschiedener Speichermedien und Dateiformate

-Wiederherstellung von Dateien in Originalqualität

Nachteile:

-Softwareinstallation ist erforderlich

-Abonnement/Lizenzgebühr erforderlich

Bevor wir die Anleitung zur Wiederherstellung gelöschter Fotos mit einer Datenwiederherstellungssoftware vorstellen, sollten wir zuerst mal gucken, was ein gutes Wiederherstellungswerkzeug sein sollte. So wissen Sie, wie Sie es mit Bedacht auswählen können.

Geschwindigkeit der Wiederherstellung

Die Wiederherstellungsgeschwindigkeit ist auch wichtig, denn Sie möchten bestimmt nicht einen ganzen Tag auf die Datenwiederherstellung warten. Eine gute Datenwiederherstellungssoftware zeichnet sich in der Regel durch eine hohe Scangeschwindigkeit aus, die es Ihnen ermöglichen kann, Ihre Dateien präzise zu lokalisieren und wiederherzustellen.  

Die Integrität der wiederhergestellten Fotos

Mit guten Datenrettungswerkzeugen können Sie alle Ihre Fotos in Originalqualität wiederherstellen. Niemand will kaputte Dateien haben, das macht keinen Sinn.

Freeware/kostenlose Testsoftware

Eine kostenlose Testversion ist eine großzügige Geste, die gute Wiederherstellungssoftware anbieten kann. So können Sie die Qualität des Dienstes testen, bevor Sie sich festlegen.

Narrensicherer Betrieb

Heimanwender wissen meistens nicht, wie sie gelöschte Fotos technisch wiederherstellen können. Deshalb ist die narrensichere Bedienung so wichtig. Gute Wiederherstellungssoftware verfügt in der Regel über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es dem Benutzer ermöglicht, Dateien mit einem Klick wiederherzustellen.

Da Sie die Kriterien für die Auswahl von Datenwiederherstellungssoftware schon kennen, lassen Sie uns einen Blick auf die beste Wiederherstellungssoftware werfen - iTop Data Recovery. Sie erfüllt alle oben genannten Standards eines guten Datenwiederherstellungswerkzeugs und erweist sich als die professionellste Desktop-Software für alle Datenverlust in verschiedenen Situationen. Mit der unbegrenzten Scan-Fähigkeit, die eine breite Palette von Speichermedien und Dateitypen abdeckt, ist iTop Recovery Software das beste Werkzeug, das Ihnen dabei hilft, gelöschte Fotos mühelos wiederherzustellen. Es ist erwähnenswert, dass die Software derzeit nur unter Windows funktioniert, was bedeutet, dass macOS-Benutzer möglicherweise eine andere Alternative finden müssen.

       

3,000,000+ Downloads
from 100+ countries & regions

Hauptmerkmale von iTop Data Recovery
  • Stellen Sie mehr als 1000 Dateitypen wie Bilder, Musik, Dokumente, Videos usw. wieder her
  • Holen Sie sich gelöschte und verlorene Dateien von verschiedenen Speichergeräten zurück
  • Bietet sofortige Datenwiederherstellung für Notfälle aus Gründen des Datenverlusts
  • Kostenlose Vorschaudateien vor der Wiederherstellung.

Für Windows 11/10/8/7

Wie können Sie Ihre gelöschten Fotos mit iTop Data Recovery wiederherstellen?

Schritt 1. Laden Sie iTop Data Recovery kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC.

Schritt 2. Wählen Sie die Speicherorte und Dateitypen für Ihre gelöschten Fotos. Klicken Sie auf "Scannen", um den Scanvorgang zu starten.

gelöschte Fotos wiederherstellen

Schritt 3. Zeigen Sie eine Vorschau der identifizierten Fotos an. Stellen Sie sich, dass sie intakt und wiederherstellbar sind.

Schritt 4. Stellen Sie die gelöschten Fotos wieder her und speichern Sie sie.

itop data recovery

Die Vorteile vom iTop Data Recovery

- iTop Data Recovery - Professionelle Datenrettungssoftware
Ihre Daten verloren? So können Sie es richtig und einfach wiederherstellen! 100% funktionsfähig 2022.
Für Windows 11/10/8/7


  • 95% Erfolgsquote für Wiederherstellung

Mit jahrelanger Erfahrung hat iTop Data Recovery eine Erfolgsquote von 95 % erreicht. Ausgestattet mit einem ultraschnellen Scan-Algorithmus, ermöglicht iTop Recovery Software das präzise Auffinden von Dateien und die erfolgreiche Wiederherstellung gelöschter Fotos. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihren Computer nicht weiter verwenden, nachdem Sie versehentlich Fotos gelöscht haben, sondern wenden Sie sich so schnell wie möglich an iTop Recovery Software!

  • Vorschau der Fotodatei vor dem Wiederherstellen

iTop Data Recovery bietet eine Visualisierungsvorschau, nachdem die Dateien identifiziert wurden. Dies ist besonders nützlich für die Wiederherstellung von Fotos, da Sie wissen, ob Ihre Fotos noch in ihrer ursprünglichen Qualität vorhanden und wiederherstellbar sind.

  • Unterstützt alle Speichergeräte, HDD, USB, SSD, SD-Karte, usw.

Während die meisten durchschnittlichen Datenrettungswerkzeuge nur sehr begrenzte Dateitypen unterstützen, können Sie mit iTop Data Recovery Dateien aus vielen Speichermedien wiederherstellen, einschließlich HDD, USB, SSD, SD Card, usw. Dies ist sehr hilfreich, da Datenverluste, insbesondere das Löschen von Fotos, häufig auf externen oder tragbaren Speichermedien auftreten.

  • Unterstützung von über 1000 Formaten

Mit der Unterstützung von mehr als 1000 Dateiformaten ist iTop Data Recovery zweifellos die beste Wahl für die Wiederherstellung von Daten auf einem beliebigen Gerät. Sie können damit sowohl gelöschte Fotos als auch Videos, Musik, Dokumente, komprimierte Dateien und dem anderen wiederherstellen!

  • Günstiger Preis im Vergleich zu seinen Konkurrenten

Verglichen mit den Preisen führender Datenwiederherstellungssoftware loht iTop Data Recovery eher. Für $39,99 erhalten Sie eine lebenslange Lizenz und einen hochwertigen Service, der es mit den meisten Konkurrenten aufnehmen kann.

  • Einfache Bedienung, übersichtliche Oberfläche

iTop Recovery Software wurde kundenfreundlich entwickelt und ist leicht zu bedienen. Sie müssen nicht wissen, wie man gelöschte Fotos technisch wiederherstellt, denn alles, was Sie machen müssen, ist nur ein einziger Klick.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um gelöschte Fotos auf Ihrem PC wiederherzustellen. Und wie ist das mit den gelöschten Fotos auf mobilen Geräten? Wenn Smartphones in der modernen Welt zu praktischen Kameras geworden sind, kann es vorkommen, dass sie versehentlich gelöscht werden. Möchten Sie wissen, wie Sie gelöschte Fotos auf Mobiltelefonen wiederherstellen können? Lesen Sie einfach weiter!

Android-Nutzer, die versehentlich Fotos aus der Galerie gelöscht haben, können ihre gelöschten Fotos im Ordner "Zuletzt gelöscht" finden. Der Ordner bewahrt Ihre gelöschten Fotos bis zu 30 Tage lang auf, d. h. Sie haben in diesem Zeitraum noch die Möglichkeit, sie wiederherzustellen.

Wie kann man gelöschte Fotos in Android wiederherstellen?

Schritt 1. Öffnen Sie die Galerie-App und gehen Sie zu "Alben". Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf "Kürzlich gelöschte".

Schritt 2. Klicken Sie auf und wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 3. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um gelöschte Fotos wiederherzustellen.

gelöschte Fotos in Android wiederherstellen

Tipps:

Leider werden Fotos, die länger als 30 Tage gelöscht wurden, dauerhaft entfernt. Sie können aber jederzeit eine kostenlose Wiederherstellungs-App auf Google Play finden und verwenden, um ihre gelöschten Fotos problemlos wiederherzustellen.

Auch bei iOS-Geräten können Sie gelöschte Fotos im Ordner "Zuletzt gelöscht" wiederherstellen. Auf dem iPhone zum Beispiel werden die gelöschten Fotos 30 Tage lang gespeichert, bevor sie endgültig entfernt werden.

Wie kann man gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen?

Schritt 1. Öffnen Sie die Fotos-App und klicken Sie auf "Album".

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und dann klicken Sie auf "Kürzlich gelöschte".

Schritt 3. Klicken Sie weiter auf "Auswählen" oben rechts, um die Fotos auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten.

gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen

Tipps: Können Sie die gelöschten Fotos im Ordner "Kürzlich gelöscht" auf Ihrem iPhone nicht finden? Keine Sorge, holen Sie sich einfach eine kostenlose Wiederherstellungs-App aus dem App Store, um sie wiederherzustellen.


Wie können Sie gelöschte Fotos wiederherstellen? Folgen Sie einfach dieser Anleitung und Sie können verlorene Fotos auf verschiedenen Geräten wiederherstellen. Wie Sie sehen, ist iTop Data Recovery die perfekte Auswahl für Windows OS Benutzer. Es ist eine gute Lösung, um Ihre gelöschten Fotos schnell und sicher wiederherzustellen. Erinnerungen sind wertvoll, so wichtig sind die Fotos, sie halten die schönen Erinnerungen fest. Mit iTop Data Recovery haben Sie die Chance, Ihre wertvollen Fotos wiederherzustellen. Und das ist auch toll: Die Software ist kostenlos, laden Sie sie einfach herunter und probieren Sie sie aus!

Ähnliche Artikel als Referenz