79% OFF

4 Wege, um gelöschte Ordner wiederherzustellen [Schrittweise Anleitung]

Haben Sie versehentlich wichtige Ordner gelöscht? Finden Sie heraus, wie Sie gelöschte Ordner wiederherstellen können.

Wenn Sie einen Ordner unter Windows löschen, wird er vorübergehend im Papierkorb aufbewahrt, damit können Sie ihn wiederherzustellen. Wenn Sie versehentlich eine wichtige Datei oder einen wichtigen Ordner löschen, können Sie den gelöschten Ordner einfach aus dem Papierkorb wiederherstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann Wiederherstellen wählen. Die verlorenen Ordner werden dann an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt.

Das Löschen eines Ordners von einem externen Speichermedium unter Windows ist jedoch anders. Alle gelöschten Daten auf einem externen Datenträger werden nicht im Papierkorb abgelegt, sondern sofort gelöscht. Auch Ordner, die mit der Tastenkombination Strg + Alt + Entf gelöscht oder aus dem Papierkorb geleert wurden, werden dauerhaft entfernt.

gelöschte Ordner wiederherzustellen

Wie kann man gelöschte Ordner wiederherstellen? Machen Sie sich keine Sorgen. In diesem Artikel werden 4 Möglichkeiten zur Wiederherstellung von gelöschten Ordnern vorgestellt, einschließlich der Verwendung von professioneller Software zur Wiederherstellung von Ordnern, der Windows-Sicherungsfunktionen und der kostenlosen Windows-Dateiwiederherstellungstechnik.

Die Wiederherstellung gelöschter Ordner oder Dateien, die sich nicht im Papierkorb befinden, ist mit Hilfe professioneller Datenrettungssoftware möglich. Um die Möglichkeit des Überschreibens von Daten zu vermeiden und die besten Ergebnisse bei der Datenwiederherstellung zu erzielen, haben wir ein Vorschlag für Sie, den Datenträger, auf dem sich die wiederherzustellenden Ordner befinden, nicht mehr zu verwenden.

iTop Data Recovery ist eine umfassende Datenwiederherstellungssoftware, mit der Sie gelöschte oder verlorene Daten in Windows 11/10/8/7 wiederherstellen können. Dank seiner fortschrittlichen Algorithmen zum Scannen von Datenträgern kann das Programm Daten von verschiedenen Speichergeräten wie Festplatten, Solid-State-Laufwerken, SD-Karten und USB-Flash-Laufwerken wiederherstellen.

       

3,000,000+ Downloads
from 100+ countries & regions

Hauptmerkmale von iTop Data Recovery
  • Mehr als 1000 Dateitypen wie Bilder, Musik, Dokumente, Videos usw. unterstützt
  • Gelöschte und verlorene Dateien von verschiedenen Speichergeräten wiederherstellen
  • Sofortige Datenwiederherstellung für Notfälle des Datenverlusts
  • Kostenlose Vorschau der Dateien vor der Wiederherstellung.

Für Windows 11/10/8/7

Folgen Sie den folgenden Schritten, um zu erfahren, wie Sie gelöschte Ordner in Windows mit iTop Data Recovery wiederherstellen können.

Schritt 1: Laden Sie die Software zur Wiederherstellung gelöschter Ordner kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.

Wenn Sie gelöschte Ordner von Ihrem Windows PC wiederherstellen wollen, laden Sie iTop Data Recovery für Windows nicht auf die Partition, wo Sie Ihre Ordner verloren haben, herunter.

Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie die Festplatte oder Partition, die den wiederherzustellenden Ordner enthält, aus der Liste aus.

iTop Data Recovery listet automatisch alle erkannten Festplatten und Partitionen auf. Wenn Sie einen Ordner für die Wiederherstellung gelöschter Ordner scannen möchten, klicken Sie auf Ordner auswählen und wählen Sie einen Zielordner zum Scannen aus.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um das Scannen der verlorenen Daten zu beginnen.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Scannen geklickt haben, beginnt das Scannen der Daten sofort, und ein prozentualer Prozessbalken wird angezeigt. Sie können den Scanvorgang jederzeit stoppen.

gelöschte Ordner wiederherzustellen - iTop Data Recovery

Schritt 4: Filtern Sie die gefundenen Dateien und sehen Sie sich eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien an.

Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, sehen Sie eine Liste aller gefundenen Dateien. iTop Data Recovery kategorisiert alle gefundenen Daten nach Typ und Speicherort, so dass Sie die Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, schnell finden können. Sie können auch auf eine Datei doppelklicken, um eine Vorschau zu erhalten und zu sehen, ob sie wiederherstellbar ist.

gelöschte Ordner wiederherzustellen

Schritt 5: Wählen Sie den Ordner, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um ihn zu speichern.

Nachdem Sie das Kontrollkästchen der wiederherzustellenden Ordner markiert und auf Wiederherstellen geklickt haben, werden Sie aufgefordert, ein Ziel für die wiederhergestellten Daten auszuwählen. Denken Sie daran, die wiederherzustellenden Ordner nicht auf derselben Festplatte oder Partition zu speichern, die Sie nach gelöschten Ordnern durchsucht haben.

gelöschte Ordner wiederherzustellen

Sie fragen sich vielleicht, wie man einen gelöschten Ordner ohne eine Datenwiederherstellungssoftware Windows 10 wiederherstellen kann. Das Windows-Betriebssystem schützt seine Benutzer vor Datenverlust, indem es Sicherungsoptionen bereitstellt. Wenn Sie Sicherungen Ihres Windows-Systems oder wichtiger Dateien erstellt haben, ist es einfach, dauerhaft gelöschte Ordner wiederherzustellen.

Wiederherstellen von verlorenen Ordnern und Dateien aus der Windows-Sicherung und -Wiederherstellung

Die Funktion "Sichern und Wiederherstellen" ist das integrierte und primäre Sicherungsprogramm von Windows Vista und Windows 7, und jetzt ist es auch in Windows 10 verfügbar. Wenn Sie die Option "Jetzt sichern" manuell verwendet und die Funktion "Sichern und Wiederherstellen" so eingestellt haben, dass sie automatisch Sicherungskopien Ihrer Dateien, Ordner und des Systemabbilds erstellt, befolgen Sie die folgenden Schritte, um dauerhaft verlorene Ordner wiederherzustellen.

Schritt 1: Schließen Sie den Sicherungsdatenträger an Ihren PC an und drücken Sie die Windows-Taste, um das Startmenü aufzurufen.

Schritt 2: Suchen Sie Systemsteuerung und geben Sie Systemsteuerung ein.

Schritt 3: Öffnen Sie System und Sicherheit und Sichern und Wiederherstellen (Windows 7).

Gelöschte Ordner mit Windows-Sicherungsfunktionen wiederherstellen

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Meine Dateien wiederherstellen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Meine Dateien wiederherstellen

Schritt 5: Klicken Sie auf Nach Ordnern suchen, um nach den Ordnern zu suchen, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 6: Wählen Sie den Ordner aus, den Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Ordner hinzufügen.

Schritt 7: Wählen Sie einen Speicherort für die Wiederherstellung des Ordners und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

Gelöschte Ordner mit früheren Versionen wiederherstellen

Wenn Sichern und Wiederherstellen nicht helfen, können Sie prüfen, ob Windows 10 einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt hat, der den gelöschten Ordner enthält.

Schritt 1: Öffnen Sie den Datei-Explorer.

Schritt 2: Suchen Sie den Datenträger, die Partition oder den Ordner, auf dem Sie den Ordner gelöscht haben.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Eigenschaften.

Schritt 4: Gehen Sie zu Vorherige Versionen und Sie werden eine Liste mit verschiedenen Versionen Ihres Ordners sehen.

Schritt 5: Wählen Sie eine Version aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Wiederherstellen.

gelöschte Ordner wiederherzustellen

Wenn die Windows-Sicherungsfunktionen Ihnen nicht helfen können, gelöschte Ordner wiederherzustellen, oder wenn Sie keine Datenwiederherstellungslösung eines Drittanbieters verwenden möchten, bietet Windows noch ein kostenloses Befehlszeilenprogramm namens Windows File Recovery zur Wiederherstellung gelöschter Ordner.

Es ist ein völlig kostenloses Programm zur Wiederherstellung von Ordnern und unterstützt die Wiederherstellung von Daten von PCs, Festplatten, SD-Karten und USB-Sticks. Da es keine grafische Oberfläche hat, kann es für normale Benutzer schwierig sein, zu benutzen.

gelöschte Ordner mit Windows File Recovery wiederherstellen

So stellen Sie gelöschte Ordner in Windows 10 wieder her:

Schritt 1: Laden Sie Windows File Recover aus dem Microsoft Store herunter und installieren Sie es. Dieses Dienstprogramm funktioniert unter Windows 10 2004 oder höheren Versionen.

Schritt 2: Starten Sie das Werkzeug und dann sehen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster mit Administratorzugriff.

Schritt 3: Führen Sie den folgenden Befehl aus: winfr Quell-Laufwerk: Ziel-Laufwerk: /n \ordner-pfad

Zum Beispiel: winfr C: E: /n \Benutzer\John\Dokumente\

Mit diesem Befehl wird ein gelöschter Ordner mit dem Pfad \Benutzer\John\Dokumente\ von Laufwerk C: in den Wiederherstellungsordner auf Laufwerk E: wiederhergestellt. Sie können den Befehl je nach Ihrer Situation ändern.

Verlleicht gefällen Ihnen auch:

Formatierte SD-Karte wiederherstellen >>

USB Daten wiederherstellen >>

Die Verwendung einer leistungsstarken Software zur Wiederherstellung von Ordnern ist die praktischste Methode, um gelöschte Ordner wiederherzustellen, wenn Sie keine Sicherungskopien haben und nachdem Daten aus dem Papierkorb geleert wurden.

Um die besten Ergebnisse bei der Datenwiederherstellung zu erreichen, sollten Sie die Verwendung Ihres Macs oder Ihrer Festplatte sofort einstellen und mit der Datenwiederherstellung beginnen, sobald Sie den Verdacht haben, dass Ordner gelöscht oder verloren gegangen sind. Denn bei jedem weiteren Vorgang können Ihre Originaldaten überschrieben werden, so dass Ordner dauerhaft verloren gehen. Laden Sie jetzt iTop Data Recovery in Windows herunter, um mit der Wiederherstellung der verlorenen Daten zu beginnen.

iTop Data Recovery - Professionelle Datenrettungssoftware
Ihre Daten verloren? So können Sie es richtig und einfach wiederherstellen! 100% funktionsfähig 2022.
Für Windows 11/10/8/7


Ähnliche Artikel als Referenz